Mitteilungsblätter Classic (Zettel)

Stichwort-Verzeichnis von Berichten aus unseren Mitteilungsblättern Leseprobe

 

ThemaMitteilungsblatt
Literatur-Meldungen:
Die Bezeichnung der Poststempelformen nach H.- J.- Anderson, Heft 193

Heft 173-Seite 34
Die Kölner Post geht in die Luft, Teil 3Heft 173-Seite 26
Einschreibebriefe von TruppenübungsplätzenHeft 173-Seite 23
R-Stempel und Provisorien auf BriefenHeft 173-Seite 15
Der interessante Beleg:
Einschreiben, Rückschein aus Mannheim, 1996
Anmeldung von Rundfunk und Fernsehen in den1960er Jahren und die Postformulare
Einschreiben, eigenhändig aus Herne
Einschreiben aus dem Saargebiet

Heft 173-Seite 14
Heft 173-Seite 10
Heft 173-Seite 9
Heft 173-Seite 8
AFS mit integriertem Numerator für EinschreibebriefeHeft 173-Seite 4
R-Zettel, Type 2323 bx, Teil-BogenHeft 172-Seite 38
Absenderfreistempler mit integriertem Numerator für Einschreiben, Italien, ArgentinienHeft 172-Seite 33
Der interessante Beleg:
Einschreiben aus dem Postkasten mit ungewöhnlichem Zusatzstempel
Einschreiben der DKW-Werke mit Fa. -R-Zettel
Einschreiben Postkarte mit R-Zettel Reutlingen - Land
Heft 172-Seite 31
Heft 172-Seite 30
Heft 172-Seite 29
Die Kölner Post geht in die Luft, Teil IIHeft 172-Seite 15
Notmaßnahmen bei der Kennzeichnung von Einschreibebriefen Kölner Postämter, 1945 - 1948Heft 172-Seite 5
Eine Stadt und ihr Name - R-Zettel von Guben -Heft 172-Seite 3
Literatur-Meldungen:
Die ungarisch-ruthenischen Postsparkassen-Klebezettel
Die Postleitgebietszahlen vor dem 8.5.1945
Heft 171-Seite 29
Heft 171-Seite 26
R-Zettel während der Besetzung im 3. Reich in Luxemburg; Internet-AuftrittHeft 171-Seite 19
Druckfehler auf R-Zettel im Gebiet Österreich, 1944-45Heft 171-Seite 14
Selbstbucher im Reichsgebiet des Jahres 1876Heft 171-Seite 12
Eine besondere Freude.... Geschichte über R-Zettel aus dem Stadtteil Fechenheim (Frankfurt/Main) 1934 - 1997Heft 171-Seite 6
Farbige R-Stempel in HamburgHeft 170-Seite 5
Die Poststelle im Fliegerhorst Köln-OstheimHeft 170-Seite 10
Die Fliegerstation Frankfurt a.d. OderHeft 170-Seite 16
PLZ-Druckfehler in Einschreibezettel der ReichspostHeft 170-Seite 23
Literaturmeldungen
a) “Berichte für Kolonialbriefmarkensammler“
b) Die Einschreibevermerke während der 1. Briefmarken Ausstellung 1919 in Warschau“
c) „Einschreibevermerke von Österreich ab Einführung der Rekozettel“; 15.3.1885 bis 2009, Schriftenreihe Rekommandation 3. Teil
d) „Rekozettel von Österreich–1885 bis 1938“ Katalog der Rekozettel der Postämter des heutigen österreichischen Staatsgebietes mit Seltenheitsbewertung, Schriftenreihe Rekommandation- 4. Teil – Stand 2013.
Heft 170-Seite 26
Heft 170-Seite 26
Heft 170-Seite 27
Heft 170-Seite 28
Zusatz-Informationen zu den Ländern Malediven, Mauritius, Barbados, St. Kitts und Nevis, St. Lucia,Heft 169-Seite 28
Poststempel mit Zusatzangaben „Einschreiben“: USA, Kanada, Barbados, St. Kitts, St. LuciaHeft 169-Seite 24
Poststempel mit Zusatzangaben „Einschreiben“: Fidschi-InselnHeft 169-Seite 24
Poststempel mit Zusatzangaben „Einschreiben“: Myanmar, Indien, Malediven, Philippinen, Sri LankaHeft 169-Seite 21
Poststempel mit Zusatzangaben „Einschreiben“: Jordanien, Kuweit, Vereinigte Arabische EmirateHeft 169-Seite 20
Poststempel mit Zusatzangaben „Einschreiben“: Italien, Libyen, Kenia, MauritiusHeft 169-Seite 14
Ratinger Postgeschichte, Buchveröffentlichung, Autor Dr. Friedrich Ahrens, RatingenHeft 169-Seite 12
R-Zettel,Tagesstempel und Belege von den Postämtern 14, 29, 114 im Freihafen Hamburg - aus allen EpochenHeft 169-Seite 4
Die Gebiete Vitorazsko und Valticko und die Einschreibevermerke im Wandel der Zeit von 1886 bis heuteHeft 168-Seite 16
VGO: Einschreibzettel – Provisorien VHeft 168-Seite 4
VGO: Einschreibzettel – Provisorien IV: Mit Cossebaude gestempelter Blanko-R-Zettel (Type 8451)Heft 167-Seite 11
VGO: Einschreibzettel – Provisorien IV: Mit 8403 Nünchritz überstempelter R-Zettel vom Postamt Riesa (Type 8451)Heft 167-Seite 10
VGO: Einschreibzettel – Provisorien III: R-Zettel vom Landpostamt 8060 Dresden 6 (Type 8451)Heft 167-Seite 8
VGO: Einschreibzettel – Provisorien II: R-Zettel, handschriftlich von 1 auf 4 (Type 8451)Heft 167-Seite 7
VGO: Einschreibzettel – Provisorien I: R-Zettel aus 1956 (Type 8411 ?) Heft 167-Seite 6
VGO: Einschreibzettel - ProvisorienHeft 167-Seite 6
19. Ausstellungsstempel der Deutschen Bundespost von der „WIEN ‚90“ aus LeipzigHeft 167-Seite 4
R-Zettel Type 7201 auf AuslandsbriefHeft 166-Seite 25
Massenware oder Unikat: Kossenblatt, Limbach-Oberfrohna, Gera 1 Land, Gera-Land 1Heft 166-Seite 22
Namenswechsel nach der Wende III: AUs „Pappenheim“ wird „Kleinschmalkalden“Heft 166-Seite 20
Namenswechsel nach der Wende II: Aus „Markswalde“ wurde wieder „Neuhardenberg“Heft 166-Seite 18
Namenswechsel nach der Wende I: „Wilhelm-Pieck-Stadt Guben“ heißt wieder „Guben“Heft 166-Seite 17
Ein reparierter Einschreibbrief aus Mohnheim/ RheinlandHeft 166-Seite 15
Einlieferungsbescheinigungen für Einschreib-SendungenHeft 166-Seite 10
Auszug aus dem Buch „Deutsche Besetzung Ukraine WK II (1941-1944): Einschreiben und WertbriefsendungenHeft 166-Seite 6
DDR: Späte Fundstücke III: R-Zettel mit Formblattnummer C 35 (Type 8354)Heft 165-Seite 26
Sonderstempel am Sonderschalter der Deutschen Bundespost – Postdienst (DBP) in der DDRHeft 165-Seite 22
Wertbrief in Kombination mit besondere Verwendungsform: „EINSCHREIBEN“Heft 165-Seite 19
VGO – Notmaßnahmen III: Blanko-R-Zettel mit Rautenrand aus Pergaminpapier (Type 8451 – vierstelliger Numerator)Heft 165-Seite 17
VGO – Notmaßnahmen II: Blanko-R-Zettel mit Rautenrand aus Pergaminpapier (Type 8452/3 – dreistelliger Numerator)Heft 165-Seite 11
VGO – Notmaßnahmen I: Blanko-R-Zettel mit glattem Rand (Type 846)Heft 165-Seite 8
Verkehrsgebiet OST (VGO): NotmaßnahmenHeft 165-Seite 7
Postprotestauftrag: Einschreibebriefe mit NachgebührHeft 165-Seite 5
DDR: Späte Fundstücke IV: Blanko-R-Zettel aus AKZ-Zeit (Type 8411)Heft 164-Seite 18
DDR: Späte Fundstücke III: R-Zettel mit Formblattnummer C 35 (Type 8354)Heft 164-Seite 17
DDR: Späte Fundstücke II: Lilienthal nach LilienthalHeft 164-Seite 16
DDR: Späte Fundstücke I; R-Zettel West als Notmaßnahme im VGOHeft 164-Seite 14
Besondere Belege von alten Typen aus 1914Heft 164-Seite 10
Katalog der Kennzeichen von Einschreibebriefe Kölner PostämterHeft 164-Seite 7
Ein Streifzug durch Spanisch-Amerika, AufgabescheineHeft 163-Seite 8
Nachnahme MehrwertsteuerpflichtigHeft 163-Seite 21
Feldpost in ÖsterreichHeft 163-Seite 22
Belege der 4. Garde-Infantrie-Division 1916Heft 163-Titelseite
Druckfehler auf R-Zettel, hier Frankfurt/MainHeft 163-Seite 23
Dorfrepublik “RÜTERBERG” mit BelegenHeft 163-Seite 25
Berliner Landzusteller, 1887Heft 163-Seite 28
Zwei Einschreibganzsachen aus ChileHeft 163-Seite 33
Postübergang von TNT an Deutsche Post AGHeft 162-Seite 12
Zwei Einschreibnummern auf Briefe in MexikoHeft 162-Seite 11
Amtskennzeichen der OPD 8 + 9 (teilweise)Heft 162-Seite 9
Der besondere R-Zettel: 51103 Köln 91 Briefe ?Heft 161-Seite 4
Ein Wertbrief auf Irrwegen.Heft 161-Seite 5/6
Diensstellen für Postzensur im 2. WeltkriegHeft 160-Seite 41
Brief aus der Slowakei 14.3.1939Heft 160-Seite 40/41
R-Brief aus Michelbach 8.1.1945Heft 160-Seite 39
Handschriftliche R-Vermerke auf Brief III / P-ZHeft 160-Seite 28-38
Bekannte Belege mit DDR-Einschreibstempel IIHeft 160-Seite 26/27
Nachkriegs-Fremdverwertung der Postleitgebietszahl auf R-Zetteln IIIHeft 160-Seite 24/25
Die Haldenslebener Sonderstempel von 1946Heft 160-Seite 19-23
Der besondere Einschreibbrief: Röntgenkontrolle in Wien 1993Heft 160-Seite 18
R-Zettel aus SchwedenHeft 160-Seite 13-17
Tschechische ÜbungseinschreibzettelHeft 159-Seite 40/41
Slowakisch-Deutsche Einschreibzettel aus der freien SlowakeiHeft 159-Seite 38/39
Handschriftliche R-Vermerke auf Brief II / L-PHeft 159-Seite 32-37
Einschreibebriefe aus der südlichen EisregionHeft 159-Seite 25-29
Das Einschreibwesen in China Teil IIHeft 159-Seite 10-20
Ein privater R-Zettel aus Dresden von 1890Heft 159-Seite 8
Wer kann helfen ??? R-Zettel aus Leutewitz; Oberried u. Köln 30Heft 159-Seite 6/7
R-Zettel bei der Landespost im besetzten Rumänien 1918Heft 158-Seite 46-48
Einschreiben im Grenzverkehr zwischen Deutschland – Schweiz 1852Heft 158-Seite 39-45
Selbstbucher aus Gandersheim, Westharzer Papierhaus IIHeft 158-Seite 37/38
Einschreiben als Rückantwort z. Zt. der WendeHeft 158-Seite 35/36
Handschriftliche R-Vermerke auf Brief I / A-KHeft 158-Seite 26/27-34
Nachkriegs-Fremdverwertung der Postleitgebietszahl auf R-Zetteln IIHeft 158-Seite 26a
Eingeschriebene Briefe aus CoppenbrüggeHeft 158-Seite 21-25
Neues von alten Typen XXXV: Bezirksausgabe Hildesheim (Typ 72142 )Heft 158-Seite 15-19
Neues von alten Typen XXXIV: Gummistempel 4035 Breitscheid SonderpostamtHeft 158-Seite 13
Das Einschreibwesen in China Teil IHeft 157-Seite 32-42
Falsche PLGZ in Helmstedt, 22 statt 20Heft 157-Seite 31
Nachkriegs-Fremdverwertung der Postleitgebietszahl auf R-Zetteln IHeft 157-Seite 24-30
Frühe eingeschriebene Drucksachen zur Zeit der Pfennige-Marken 1875Heft 157-Seite 21-23
Grüne R-Zettel an der Saar 1920Heft 157-Seite 18/19
Druck-und Setzfehler IVHeft 157-Seite 17
Inflation-Einschreiben, Hausbruch IIHeft 157-Seite 15
Sonderbriefe der ArGe “R+V-Zettel” e.V.Heft 157-Seite 10/11
Der besondere R-Zettel: (24a) Mölln (Lauenb) o. Kennbuchst. / 4 Düsseldorf 8 mit G-stempel HauptbhfHeft 156-Seite 39
Inflation-Einschreiben aus Hausbruch, 1921 IHeft 156-Seite 36
Einschreibebriefe Cölner Postämter, Preußen, NDP, DRHeft 156-Seite 27-34
Neues von alten Typen XXXIII: Ergänzung zum Stempel vom PA Hamburg 1 u. anderen Ämtern: ” "Ohne Einschreibzettel beim Postamt 1 in Hamburg eingegangen”".Heft 156-Seite 26
Der besondere Brief! Ein R-Brief auf dem Weg von Hamburg nach London und zurück. (1936)Heft 156-Seite 24/25
Wertbrief mit philtelistischen Nebenstempeln, FrankenthalHeft 156-Seite 23
Systematik der Saarländischen R-Zettel, 1875 –- 1962Heft 156-Seite 13-21
Neues von alten Typen XXXII: R-Zettel Typ 33 Ausgabe 1930 Ub:WBK und HWIIHeft 155-Seite 35-36
R-Zettel der Stadt Köln mit Amtskennzeichen, Teil IIIHeft 155-Seite 27-30
Tag der Briefmarke, 1948Heft 155-Seite 26
Ergänzung zum R-Zettel Provisorium zum “"Tag der Briefmarke"” 1949 in Halle a d SaaleHeft 155-Seite 25
Neues von alten Zetteln XXXI: Ergänzung zum Stempel vom PA Hamburg 1 u. anderen Ämtern: ” "Ohne Einschreibzettel beim Postamt 1 in Hamburg eingegangen" “ 1912 –- 1980”Heft 155-Seite 23/24
Neues von alten Zetteln XXX : Sonderpostamt ” "Sudetenfahrt der deutschen Technik" “ 1938Heft 155-Seite 20/22
Not-R-Zettel von Ratingen, 1945 –- 46Heft 155-Seite 8/18
R-Zettel Provisorium zum Tag der Briefmarke 1949 in Halle a d SaaleHeft 154-Seite 42
R-Zettel der Stadt Köln mit Amtskennzeichen, Teil IIHeft 154-Seite 30-41
Druck- und Setzfehler. Gute Sprüche zum bösen Spiel. IIIHeft 154-Seite 27/28
Druck- und Setzfehler II R-Zettel von 1933 aus Staßfurt-LeopldshallHeft 154-Seite 26
Neues von alten Typen XXIX: Stempel vom PA Hamburg 1 ” Ohne Einschreibzettel beim Postamt 1 in Hamburg eingegangen ”Heft 154-Seite 22-24
Neues von alten Typen XXVIII: R-Zettel von Berlin 15 Ub: R. A.Heft 154-Seite 21
R-Zettel Type 835 von 1951 aus der DDRHeft 154-Seite 20
Neues von alten Typen XXVII: Reichsausgabe 34 + 35 mit Ub:wma und WMAHeft 154-Seite 16
R-Zettel der Stadt Köln mit Amtskennzeichen, Teil IHeft 153-Seite 27-37
Druck-und Setzfehler. Gute Sprüche zum bösen Spiel. IHeft 153-Seite 18-20/25-26
Neues von alten Typen XXVI: seltenes Provisorium aus Harsefeld von 1944Heft 153-Seite 14
Neues von alten Typen XXV: R-Zettel Typ 33 Ausgabe 1930 Ub:WBKHeft 153-Seite 14
Verwendung der bayrischen Type 2321 im Wartheland 1940Heft 152-Seite 2806/07
Neues von alten Typen XXIV: Sonder R-Zettel ” "Kiel / Kaiserlicher Yacht-Club"Heft 152-Seite 2806
R-Zettel des Sonderpostamtes ” "Pillau-Seedienstbahnhof”"Heft 151-Seite 2784/85
Neues von alten Typen XXIII: Fehldruck der Unterscheidungsbuchstaben ” "a-c" ” auf selbstklebendem R-Zettel mit 5 stelliger PLZ von 1993Heft 151-Seite 2783
Neues von alten Typen XXII: R-Zettel der Posthilfsstellen ” "Sonderannahme" ” in Berlin 1940-45Heft 151-Seite 2782/83
Neues von alten Typen XXI: R-Zettel von Bogendrucken d. Gruppenausgaben mit Rand-bzw. Eckrandstücken.Heft 151-Seite 2780/81
Neues von alten Typen XX: Sonder-R-Zettel ” "Leipzig C1 / DEBRIA 1950" Type 821 mit blauem G-stempelHeft 151-Seite 2780
Neues von alten Typen XIX: Kurioser Fehldruck; R-Zettel der Neusaar-Ausgabe Type 745 mit Mehrfachdruck der Ortsbezeichnung.Heft 151-Seite 2779
Neues von alten Typen XVIII: Sonder-R-Zettel ” "Leipzig C1 / DEBRIA 1950" ” mit kopfstehendem DruckHeft 151-Seite 2779
Neues von alten Typen XVII: Sonder-R-Zettel ” "Berlin 40 Hygiene-Ausst.-Pl." ” von 1883Heft 151-Seite 2778
Neues von alten Typen XVI: Australien, 2 Sonder-R-Zettel von 1932 anl. einer Brückeneinweihung.Heft 151-Seite 2777
Handschriftlicher Einschreibehelfsvermerk aus Komarov u. Opavy (Tschechische Republik)Heft 150-Seite 2761
Ein manipulierter Einschreibebrief nach Schweden ?Heft 150-Seite 2756
Die neuen R-Zettel in Polen IV:Heft 150-Seite 2752
R-Zettel “"4032 Lintorf b. Ratingen”"Heft 150-Seite 2733/34
R-Zettel des Einheitstyps 31 mit RosetteHeft 150-Seite 2732
Neues von alten Typen XV: Sonder-R-Zettel “Sonderpostamt Walldorf / Werra”Heft 150-Seite 2731
Neues von alten Typen XIV: Belege zum Verwendungszeitraum des provisprischen Sonder-R-Zettel: “Leipzig C1 / Tag der Briefmarke” (Type 821 mit blauem G-stempel)Heft 150-Seite 2730
Neues von alten Typen XIII: Der R-Zettel "“Gandersheim / Westharzer Papierhaus / Croenitz"” IHeft 150-Seite 2728/29
Die neuen R-Zettel in Polen III:Heft 149-Seite 2720
Neues von alten Typen XII: Seltene Verwendung der OPD-Bezirksausgabe Neustadt,Weinstraße 1947 im OPD-Bezirk München.Heft 149-Seite 2708
Neues von alten Typen XI: Hessisch-Braunschweigisch-Württembergische Gruppe: Erste Ausgabe vom September 1875 in gezähnter Ausführung.Heft 149-Seite 2707/08
Neues von alten Typen X : Besondere Blanko-R-Zettel verwendet bei der Deutschen DienstpostHeft 149-Seite 2707
Neues von alten Typen IX : Belege zum Verwendungszeitraum des provisorischen Sonder-R-Zettel: “"Leipzig C1 / Tag der Briefmarke"” (Typ 821 mit blauem G-stempel)Heft 149-Seite 2705/06
Neues von alten TypenVIII: Firmen-R-Zettel "“Solingen 1./Mulcuto (Rasiermesserfabrik)"Heft 149-Seite 2705
Neues von alten TypenVII: Nachverwendung des Sonder-R-Zettels "“Berlin-Zeughaus”" im Jahre 1950Heft 149-Seite 2704
R-Briefe an Wilhelm Basilius, Braunschweig III:Heft 149-Seite 2702
Die neuen R-Zettel in Polen II:Heft 148-Seite 2686
Wie kam der R-Zettel nach Muster West in die DDRHeft 148-Seite 2656/57
Die früheren Versuche der Automatisierung der R-ZettelHeft 148-Seite 2651-2655
Violetter Stempelaudruck "“Ausstellung"” auf R-Zettel “Freiberg (Sachsen) 1.” im Jahre 1912Heft 148-Seite 2649
Besondere Postämter der Deutschen Reichspost in zivilen und Militärischen Einrichtungen vom Ende der zwanziger Jahre bis 1945Heft 147-Seite 2620-2628
Neues von alten Typen VI: Selbstbucher-R-Zettel der Patenbehörden in DeutschlandHeft 147-Seite 2609-2619
R-Briefe an Wilhelm Basilius, Braunschweig II:Heft 147-Seite 2606/08
R-Zettel von Tauschkontrollstellen in der ehemaligen DDR mit besonderen KennzeichenHeft 146-Seite 2564-65
Neues von alten Typen V: Sonder-R-Zettel von Halle (Saale) 1 zum “"Tag der Briefmarke"” 1949Heft 146-Seite 2564
Provisorische R-Zettel aus Danzig (Gdansk) aus 1945Heft 146-Seite 2563
R-Zettel von Lagern der militärischen Einrichtungen aus den 30er Jahren-1945Heft 146-Seite 2562
R-Briefe an Wilhelm Basilius, Braunschweig I:Heft 146-Seite2559-61
Sowjetische Stempel für WertsendungenHeft 145-Seite 2551
Selbstklebende R-Zettel in Dänemark 1985-2001Heft 145-Seite 2549-50
T und R für Einschreiben in EstlandHeft 145-Seite 2548
Über eine R-Zettel-TauschgemeinschaftHeft 145-Seite 2537
Einschreiben/Wertbrief mit 1 und 2 Pfennigwerten oder mit Mischfrankaturen von Dauerserien.Heft 145-Seite 2535
Briefe erzählen Geschichte/n II: Ungewöhnlicher Ub:hq auf einem R-ZettelHeft 145-Seite 2534
Briefe erzählen Geschichte/n I: Einschreiben im Deutsch-Deutschen PatentverkehrHeft 145-Seite 2532-33
R-Zettel von Tauschkontrollstellen in der ehemaligen DDR mit besonderen KennzeichenHeft 145-Seite 2522-2431
Neues von alten Typen IV: Ein weiterer Einschreibbrief der TS HANSEATIC gibt Rätsel aufHeft 145-Seite 2520
Neues von alten Typen III: Besondere R-Zettel-Type für die Deutsche SchiffspostHeft 145-Seite 2517-2520
Einschreibbelege aus den Lagern oder Wohnlagern im Bereich der Deutschen Reichspost II:Heft 145-Seite 2508
Die R-Zettel der Briefzentren in Dänemark II:Heft 144-Seite 2494
R-Zettel des Postamtes auf der Burg in PragHeft 144-Seite 2489-90
Die R-Zettel mit den “"dicken Füßen”" (Typ 7841 nach Overmann)Heft 144-Seite 2481
Gestempelt eingeschrieben: 1. R-Stempelversuch in der DDRHeft 144-Seite 2480
Neues von alten Typen II: Sonder-R-Zettel “Bay.Gewerkschaftsbund / 2. Bundestag” von 1948 in MünchenHeft 144-Seite 2479
Eingeschriebene Briefe auf die Insel ALDERNEY im zweiten WeltkriegHeft 144-Seite 2476
Mit der TS Hanseatic auf Nordlandkurs-ein Einschreibbrief gibt Rätsel aufHeft 143-Seite 2444/45
Neues von alten Typen I: Berliner Sonder-R-Zettel der 50er/60er JahreHeft 143-Seite 2442/43
Häufigkeit der V-Zetteltype V 511IIx Numerator oben bei selbstklebenden LückdruckHeft 142-Seite 24B/9
Adressaufkleber mit eingedrucktem V-Zettel zur EDV-BeschriftungHeft 142-Seite 24B/6-7
Die V-Brief-Aufkleber zur EDV-Freimachung bei der Bundesdruckerei Berlin 1987-1999Heft 142-Seite 24B/5
Ergänzungen zur “"Bewertung deutscher V-Zettel”"Heft 142-Seite 24B/1-4
PostIdent Service-Kombination von Übergabe-Einschreiben,Eigenhändig,Rückschein u. mehr.Heft 142-Seite 2418-19
Der Einschreibstempel-Versuch von 1962/63Heft 142-Seite 2415-17
Die Unterscheidungsbuchstaben auf EinschreibzettelnHeft 142-Seite 2411/12
Einschreibzettel für Selbstbucher in DanzigHeft 142-Seite 2410/11
Verwendung von R-Zetteln im VGO zur Wendezeit (1990-1993)Heft 140-Seite 2357-2366
Einschreiben aus ZollausschlußgebietenHeft 139- Seite2327/28
R-Zettel von Briefzentren auch in DänemarkHeft 139-Seite 2324/25
Wertbriefe von Direktionen der Deutschen Post AGHeft 139-Seite 2320
Änderungen beim Wertbriefversand nach dem 28.2.1999Heft 139-Seite 2315/16
Belege vom Zustellstützpunkt (ZSPL) DürenHeft 139-Seite 2311
Wertbriefe von ZSP Treuchtlingen und WeißenburgHeft 139-Seite 2310
Marine-Feldpost-R-Zettel mit römischen ZiffernHeft 139-Seite 2308
Einschreiben-Selbstbucher beim Briefzentrum 68 -MannheimHeft 135-Seite 2194
Verwendete R-und V-Zettel, Tages-u. Werbestempel in den Briefzentren. Nachträge u. Änderungen X:Heft 135-Seite 2182-2193
Verwendete R-und V-Zettel, Tages-u. Werbestempel in den Briefzentren. Nachträge u. Änderungen IX:Heft 134-Seite 2159-64
Veränderungen bei polnischen Sonder-R-Zettel ab 1971Heft 134-Seite 2150-52
Verwendete R-und V-Zettel, Tages-u. Werbestempel in den Briefzentren. Nachträge u. Änderungen VIII:Heft 133-Seite 2114-16
Verwendete R-und V-Zettel in den Briefzentren,Tages und Werbestempel (Nachträge und Änderungen)VII:Heft 132-Seite 2049-56
DDR: Die Behandlung von unzureichend gekennzeichneten Einschreiben aus dem AuslandHeft 131-Seite 2025/26
Verwendete R-und V-Zettel, Tages-u. Werbestempel in den Briefzentren. Nachträge u. Änderungen VI:Heft 131-Seite 2012-18
Hauptsache die Postleitzahl stimmt: Fremdverwendung von postagenturischen R-ZettelnHeft 131-Seite 2007/08
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 X:Heft 131-Seite X 155-172
Der Premiumbrief überrollt die R-Zettel von Zustellstützpunkten: Landzustellung wieder aktuell ?Heft 130-Seite 1966-71
Die vorläufigen Postleitzahlen (VPLZ) der DDR 1962 in SachsenHeft 129-Seite 1934-44
R-Zettel der Zustellstützpunkte im KommenHeft 129-Seite 1933
Verwendete R-Zettel, Tages-und Werbestempel in den Briefzentren (Nachträge und Änderungen) V:Heft 129-Seite 1924-39
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und Änderungen IX:Heft 129-Seite IX143-154
Die Einschreibzettel der Postagenturen in der Tschechischen und der Slowakischen RepublikHeft 128-Seite 1892/93
Die Einschreibmarken der Deutschen Post in der DDRHeft 128-Seite 1888-91
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und Änderungen VIII:Heft 128-Seite 131-141
Verwendete R-Zettel, Tages-und Werbestempel in den Briefzentren (Nachträge und Änderungen) IV:Heft 128-Seite 1860-65
Verwendete R-Zettel, Tages-und Werbestempel in den Briefzentren (Nachträge und Änderungen) III:Heft 127-Seite 1843-48
R-Zettel und Tagesstempel ” "Hermann-Göring-Stadt"Heft 127-Seite 1851
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und Änderungen VII:Heft 127-Seite 116-130
Die R-und V-Zettel der Postagenturen im SaarlandHeft 126-Seite 1797-1803
Übersicht der Briefzentren (Nachträge und Änderungen)Heft 126-Seite 1786-1790
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und Änderungen VI:Heft 126-Seite 97-112
Verwendete R-Zettel, Tages-und Werbestempel in den Briefzentren (Nachträge und Änderungen) III:Heft 125-Seite 1733-37
Das Briefzentrum und seine Auswirkungen für R-und V-ZettelHeft 125-Seite 1730-32
Die Einschreibzettel der Postagenturen im Direktionsbereich SaarbrückenHeft 124-Seite 1710-13
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und Änderungen V:Heft 124-Seite 81-96
Der Essener UnterscheidungsbuchstabensalatHeft 123-Seite 1673-75
Sechs Postagenturen auf einen Streich in FriesoytheHeft 123-Seite 1668-72
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und Änderungen IV:Heft 123-Seite 57-78
Die Einschreibzettel der Postagenturen im Direktionsbereich SaarbrückenHeft 122-Seite 1642-45
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und Änderungen III:Heft 122-Seite 29-46
Die Einschreibzettel der Postagenturen im Direktionsbereich SaarbrückenHeft 121-Seite 1620-23
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und Änderungen II:Heft 121-Seite 13-27
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und Änderungen I:Heft 120-Seite Nachtrag I 1-12
Einschreibbriefe aus Elten und dem SelfkantkreisHeft 119-Seite 1556
Die Einschreibzettel der Postagenturen im Direktionsbereich SaarbrückenHeft 119-Seite 1549-52
Übersicht der Postagenturen Betriebsversuch 1. Phase 1993-94 / 2. Phase 1994-95 (Nachträge und ÄnderungenHeft 119-Seite 1526-48
Der Selbstbucher-R-Stempel ”"999 Mz 1140 Marzahn 1"Heft 118-Seite 1487-92
Unterscheidungsbuchstaben: wbk, WBK und wma auf deutschen R-Zetteln im besetzten Polen während des 2. Weltkrieges.Heft 118-Seite 1485/86
Behelfs-R-Zettel und R-Stempel bei dem Postamt Berlin-Charlottenburg 4 (1945-1948)Heft 118-Seite 1472-86
Die neue Postleitzahl der PostagenturenHeft 117-Seite 1455-59
Die 1. Postagentur in NordrheinwestfalenHeft 117-Seite 1454
Neuer Typ tschechoslowakisch/tschechicher EinschreibzettelHeft 116-Seite 1392-93
Behelfs-R-Zettel und R-Stempel beim Postamt Berlin-Charlottenburg 4 (1945-1948) I:Heft 116-Seite 1376-87
Entdeckungen in einem NachbarschaftsladenHeft 117-Seite 1452-53
Postagenturen 1993 II:Heft 117-Seite 1449-51
Die Überraschung aus dem Hunsrück, lose R-und V-Zettel in DreierstreifenHeft 117-Seite 1446-48
Eine moderne Notmaßnahme: Die selbstklebenden R-und V-ZettelHeft 117-Seite 1424-29
Einige Randbemerkungen zur ” "PLZ-Wende"Heft 117-Seite 1412-18
Einschreiben aus Peru in die SchweizHeft 112-Seite 1240-41
Lück R-Zettel für die neuen BundesländerHeft 112-Seite 1232-36
Weiterverwendung Reichsdeutscher Einschreibzettel während der Wiederaufbauphase der Post der Tschechoslowakischen Republik in den++Heft 110-Seite 1174-77
R-Provisorien der Schweizerischen Post 1990Heft 110-Seite 1167-68
Weiterverwendung Reichsdeutscher Einschreibzettel während der Wiederaufbauphase der Post der Tschechoslowakischen Republik in den Jahren 1945-1947 I:Heft 109-Seite 1134-37
Neues aus den Niederlanden: NAPO-CantooreHeft 109-Seite 1123
Nummernzettel der Schweizerischen PTT-Betriebe, BernHeft 108-Seite 1106-11
Belege die sonst niemand kennt ? 60. Auto-Salon-GenfHeft 108-Seite 1098-1101
Einziges Deutsches Postamt bei der NatoHeft 108-Seite 1094-96
Neues von den Lück-Drucken II:Heft 107-Seite 1072-80
Die R-Zettel mit den “"dicken Füßen”" (Typ 7841 Overmann)Heft 107-Seite 1064-68
Druck der SbPA-R-Zettel der 3. AusgabeHeft 106-Seite 1051
Bundeswehr FeldpostHeft 106-Seite 1040-41
Neues von den Lück-Drucken I:Heft 106-Seite 1026-31
Die ersten Polnischen EinschreibzettelHeft 105-Seite 1006-09
Polnische R-Zettel mit der zusätzlichen BeschriftungHeft 104-Seite 967-77
Frühe EinschreibbelegeHeft 104-Seite 958-63
Die verworfene Postleitzahl der Deutschen PostHeft 103-Seite 917-19
Das Einschreibwesen bei der Feldpost der Tschechoslowakischen Armee 1938Heft 102-Seite 886-90
Einschreibsendungen bei den ausländischen Militärpostämtern in der Bundesrepublik (1984-87)Heft 99-Seite 76471
Deutsche Sonder-R-Zettel III. Reich (1933-45) II:Heft 99-Seite 762
Finnische R-StempelHeft 98-Seite 746-47
Deutsche Sonder-R-Zettel III. Reich (1933-45) I:Heft 98-Seite 728a
Mobile Postämter in den NiederlandenHeft 96-Seite 670-80
Die Einschreibzettel der Vereinigten Staaten von Amerika 1883-1911Heft 94-Seite 610-21
Die R-und V-Zettel der Färöer Inseln ab 1975Heft 92-Seite 560-66
Heidelberger Sonder-R-Zettel (phil ) aus Anlaß des 38. Philatelistentags 1932Heft 90-Seite 501-11

 

Stand: Februar 2017

.

 

Diese Berichte erschienen in den Heften Nr.90 (November 1984) bis Nr.173 (November 2016).

Bei Anfragen geben Sie bitte die Nummer des Heftes und die Seite an.

Anforderungen stellen Sie bitte an: