Kurzvorstellung der ARGE „R+V-Zettel“ e.V.

 

Die Arbeitsgemeinschaft „R+V-Zettel“ e.V.:

    • wurde im Jahre 1949 gegründet
    • ist Mitglied im Bund Deutscher Philatelisten e.V.
    • bearbeitet postgeschichtlich umfassend die gesamten Sammelgebiete des Einschreibe- und
      Wertbriefwesens weltweit
    • gibt  2 – 3 mal im Jahr kostenlose Mitteilungsblätter zu den Themen des Sammelgebietes heraus
    • erstellt thematische Sonderveröffentlichungen zu verschiedensten Spezialsammelgebieten
    • trifft sich zweimal jährlich in wechselnden Orten zu Tausch, Diskussion, persönlichem Kennenlernen
      und zur Pflege der Gemeinschaft (traditionell mit einem gesonderten Damenprogramm)
    • hält zusätzliche Regionaltreffen ab (siehe Termine)
    • pflegt rege Kontakte zu anderen Arbeitsgemeinschaften, auch im Ausland
    • erteilt Fachauskünfte aus ihrem Aufgabenkreis
    • beteiligt sich mit Spezialexponaten an Wettbewerbsausstellungen und Werbeschauen.

 

*** 60 Jahre ***

ARGE „R+V-Zettel“ e.V.

Sonder – Edition

zum Seitenanfang