Übersicht deutscher R-Zettel

Aktuell werden die R-Zettel zu den 4 Besatzungszonen 1945-1949 vorbereitet.

Beim Einstieg in das Sammelgebiet der deutschen R-Zettel fällt recht schnell auf, das eine Vielzahl unterschiedlicher R-Zettel-Typen existieren. So steht der Sammler bald vor der Aufgabe, deren Herkunft zu bestimmen. Der Zeitraum der „Klassischen R-Zettel“ reicht ja auch von 1875 bis 1997. Nachfolgende Übersicht bietet Ihnen eine Hilfestellung zur Vertiefung der Kenntnisse über klassische R-Zettel.

Folgende Hilfestellungen zur Anwendung dieser Tabelle sind (auf der Seite der Leitfäden) vorhanden: Erläuterung der Spalteninhalte und Abkürzungen, Logik der Typen-Nummerierung, Logik der Beschreibungen der Haupttypen, Funktionalität des Feldes Suchen. Zusätzlich sind mehrere Leitfäden zur Erläuterung verschiedener Merkmale vorhanden.


Jahr


1
Gebiet /
Ausgabe

2
Type


3
Abbildung
Haupttype

4
Beschreibung
Merkmale der
Haupttype
5
Abbildung
Variante

6
Beschreibung
Varianten

7
Abbildung
Detail

8
RA


9
RF


10
NG


11
No
[h]
NZ
12
NZ [h]

13
Pu
nk
te
14
RZ
VZ

15
1875 - 1934DReich
OPD
Deutsches Reich
OPD Gruppendrucke
Die Bestimmung erfolgt anhand verschiedener Kriterien, siehe LeitfädenLF
RA
LF
RF
LF
NG
RZ
OPD
ReichsG
20xReichslande
Elsaß und Lothringen
Straßburg [Elsaß], MetzRZ
1875OPD
ReichsG
20162016 x„"Eingeschrieben"“ groß,
NZ-Type gleich: 2016-2018
2016 xx) ungezähntNo NZ:schmalRA2NG13,03,0o/mRZ
1877OPD
ReichsG
20172017 x„"Eingeschrieben"“ groß,
NZ-Type gleich: 2016-2018
x) ungezähntNoNZ:schmalRA2NG13,03,0o/mRZ
1883OPD
ReichsG
20182018 x NZ mit Punkt ●"Eingeschrieben" klein,
NZ-Type gleich: 2016-2018
2018 y NZ mit Raute ♦x) ungezähnt
y) gez. 12½
No NZ:schmal
NZ mit Raute ♦ oder Punkt ●
RA3RF1NG13,0
bis
3,3
3,0
bis
3,3
o/mRZ
1904OPD
ReichsG
20192019 xNZ-Type gleich: 2019-20272019 yx) ungezähnt
y) gez. 12½
No=. NZ:breit
No-Abstrich fett
RA4RF1NG53,23,2o/oRZ
1904OPD
ReichsG
2020

[2020]
2020 xNZ-Type gleich: 2019-20272020 yx) ungezähnt
y) gez. 12½
No=.NZ:breit
No-Abstrich fett
RA4RF1NG52,82,8o/oRZ
1913OPD
ReichsG
2021

[2021]
{2020}

2021 xNZ-Type gleich: 2019-2027 2021 yx) ungezähnt
y) gez. 12½
Nr.Nr:schmal
NZ:breit
RA4RF1NG62,82,8o/oRZ
1918OPD
ReichsG
2022

[2022]
Französicher RZ von deutscher Druckplatte,
NZ-Type gleich: 2019-2027
x) ungezähnt
y) gez. 12½
No=.
NZ:breit
RA4RF1NG53,23,2o/oRZ
1918OPD
ReichsG
2023

[2023]
2023 yFranzösicher RZ von deutscher Druckplatte,
NZ-Type gleich: 2019-2027
x) ungezähnt
y) gez. 12½
Nr.Nr:schmal
NZ:breit
RA4RF1NG63,23,2o/oRZ
1918OPD
ReichsG
2024

[2024]
{2022}
2024 xFranzösicher RZ von deutscher Druckplatte,
Trennstrich breit,
NZ-Type gleich: 2019-2027
2024 xx) ungezähnt
y) gez. 12½
NoNZ:breitRA4RF1NG13,23,2o/oRZ
1918OPD
ReichsG
2024

[2024]
{2022}
2024 yFranzösicher RZ von deutscher Druckplatte,
Trennstrich breit,
NZ-Type gleich: 2019-2027
2024 yx) ungezähnt
y) gez. 12½
NoNZ:breitRA4RF1NG13,23,2o/oRZ
1918OPD
ReichsG
2025

[2025]
{2023}
2025 xFranzösicher RZ von deutscher Druckplatte,
Trennstrich breit,
NZ-Type gleich: 2019-2027
2025 yx) ungezähnt
y) gez. 12½
No NZ:breitRA4RF1NG13,23,2o/oRZ
1918OPD
ReichsG
2026

[2026]
{2024}
2026 bxFranzösicher RZ von deutscher Druckplatte,
RZ in schwarz,
NZ-Type gleich: 2019-2027
2026 bxax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 12½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 12
No NZ:breitRA4RF1NG13,23,2o/oRZ
1918OPD
ReichsG
2027

[2027]
{2025}
2027 axFranzösischer RZ,
"„R"“ schmal,
Trennsstrich breit,
NZ-Type gleich: 2019-2027
ax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 12
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 12
NoNZ:breitRA4RF6NG13,23,2o/oRZ
OPD
BerlinG
21xBerlin-
Brandenburg-
Pommersche Gruppe
Berlin, Frankfurt/Oder, Köslin, Potsdam, Stralsund, ReichspostamtRZ
1875OPD
BerlinG
2100

[2100]
2100 x stummVerwendung im ges. Reichspostgebiet;
ohne Bayern und Württemberg
2100 xx) ungezähntNo= ohne NZ
o:klein
RA1NG4RZ
1875OPD
BerlinG
21112111 xNZ-Type gleich: 2111-2112x) ungezähntNo= o:kleinRA2NG43,5m/mRZ
1877OPD
BerlinG
21122112 bxNZ-Type gleich: 2111-21122112 bxax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
No= o:kleinRA2NG4m/mRZ
1833OPD
BerlinG
21132113 x„"R" Fußabstrich lang2113 xx) ungezähnt
z) Versuchs-Zä. 11½, 12½, 14
No= o:kleinRA3RF1NG43,03,0m/m
o/m
RZ
1833OPD
BerlinG
21132113 z„"R" Fußabstrich langx) ungezähnt
z) Versuchs-Zä. 11½, 12½, 14
No= o:kleinRA3RF1NG43,03,0m/m
o/m
RZ
1896OPD
BerlinG
21142114 ax"R" Fußabstrich kurz,
NZ-Type gleich: 2114-2116
2114 byax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 14
No- o:sehrgroßRA3RF1NG33,53,5m/o
o/o
RZ
1904OPD
BerlinG
21152115 ay„"R"“ Einheitstype,
NZ-Type gleich: 2114-2116
2115 byay) blanco, gez. 14
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, Versuchs-Zä. 11¾
byy) Ort gedruckt, Versuchs-Zä. 12½
No- o:sehrgroßRA4RF2NG33,53,5o/oRZ
1904OPD
BerlinG
21152115 by„"R"“ Einheitstype,
NZ-Type gleich: 2114-2116
2115 byy
ay) blanco, gez. 14
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, Versuchs-Zä. 11¾
byy) Ort gedruckt, Versuchs-Zä. 12½
No- o:sehrgroßRA4RF2NG33,53,5o/oRZ
1914OPD
BerlinG
21162116 ay
"R"“ Einheitstype,
NZ-Type gleich: 2114-2116
2116 byay) blanco, gez. 14
by) Ort gedruckt, gez. 14
Nr- .RA4RF2NG73,53,5o/oRZ
OPD
OstG
212xOstdeutsche GruppeBromberg, Danzig, Gumbingen, Königsberg, PosenRZ
1875OPD
OstG
21212121 xNZ-Type gleich: 2121-2122x) ungezähntNo= No:breit
No-Abstrich fett
RA2NG43,53,5m/mRZ
1877OPD
OstG
21222122 xPapier: Pergamin, weiß,
NZ-Type gleich: 2121-2122
x) ungezähntNo= No:breit
No-Abstrich fett
RA2NG43,3
bis
3,5
3,3
bis
3,5
m/mRZ
1883OPD
OstG
21232123 x"„Eingeschrieben" 23,5 mm,
NZ-Type ähnl.: 2123-21297
x) ungezähnt
y) gez. 11½
No= o:klein
No-Abstrich fett
RA3RF1NG42,52,4
bis
2,6
o/mRZ
1887OPD
OstG
2124

[2124]
{21241}
2124 x„"Eingeschrieben" 22 mm,
NZ-Type ähnl.: 2123-21297
2124 xx) ungezähntNo= No:breit
o:klein
No-Abstrich fett
No<NZ
RA3RF1NG43,03,2o/mRZ
1890OPD
OstG
2125

[2125]
{21242}
2125 x„"Eingeschrieben" 22 mm,
NZ-Type ähnl.: 2123-21297
2125 yx) ungezähnt
y) gez. 10
yy) gez. 10:10½, 10:11½, 11½:10,
No= No:breit
o:klein
RA3RF1NG43,23,2o/mRZ
1890OPD
OstG
2125

[2125]
{21242}
2125 yy„"Eingeschrieben" 22 mm,
NZ-Type ähnl.: 2123-21297
x) ungezähnt
y) gez. 10
yy) gez. 10:10½, 10:11½, 11½:10,
No= No:breit
o:klein
RA3RF1NG43,23,2o/mRZ
1904OPD
OstG
2126

[2126]
{21251}
2126 ayNZ-Type ähnl.: 2123-212972126 byyay) blanco, gez. 10
by) Ort gedruckt, gez. 10
byy) Ort gedruckt, gez. 11½
No= No:breit
o:klein
No-Abstrich fett
RA4RF1NG43,53,0
bis
3,5
o/m
o/o
RZ
1904OPD
OstG
2126

[2126]
{21251}
2126 byNZ-Type ähnl.: 2123-212972126 byyay) blanco, gez. 10
by) Ort gedruckt, gez. 10
byy) Ort gedruckt, gez. 11½
No= No:breit
o:klein
No-Abstrich fett
RA4RF1NG43,53,0
bis
3,5
o/m
o/o
RZ
1904OPD
OstG
2127

[2127]
[21252}
2127 byNZ-Type ähnl.: 2123-21297ay) blanco, gez. 10
by) Ort gedruckt, gez. 10
byy) Ort gedruckt, gez. 11½
No= No:schmal
o:klein
No>NZ
RA4RF1NG43,53,2o/oRZ
1912OPD
OstG
2128

[2128]
{21253}
2128yNZ-Type ähnl.: 2123-21297y) gez. 10
yy) gez. 11½
No=No<NZRA4RF1NG43,03,5o/oRZ
1914OPD
OstG
21281

[21281]
{2126}
21281 yNZ-Type ähnl.: 2123-2129721281 yy) gez. 11½No=. No<NZRA4RF1NG53,03,5o/oRZ
1914OPD
OstG
21282

[21282]
{21254}
21282 yNZ-Type ähnl.: 2123-21297y) gez. 11½No= No<NZRA4RF1NG43,03,5m/m
o/o
RZ
1914OPD
OstG
21283

[21283]
{21255}
21283 yNZ-Type ähnl.: 2123-2129721283 yy) gez. 11½No= No<NZRA4RF1NG42,83,5m/m
o/o
RZ
1914OPD
OstG
21284

[21284]
{21271}
21284 yNZ-Type ähnl.: 2123-2129721284 yy) gez. 10, 11½No- No<NZRA4RF1NG32,83,5m/m
o/o
RZ
1914OPD
OstG
2129

[2129]
{21172}
2129 yNZ-Type ähnl.: 2123-212972129 yy) gez. 11½No= No:steil
No<NZ
RA4RF1NG43,03,5
bis
3,8
m/m
o/o
RZ
1914OPD
OstG
21291

[21291]
{21273}
21291 yNZ-Type ähnl.: 2123-21297y) gez. 11½No- No:steil
No<NZ
RA4RF1NG32,53,3
bis
3,5
m/m
o/o
RZ
1903
oder früher
OPD
OstG
21295

[21295]
{2128}
21295 yRahmen 41x17mm,
"R"-Feld 12,5 x 17 mm,
Verwendung belegt 1903;
NZ-Type ähnl.: 2123-21297
y) gez. 11½No=. .RA3RF5NG53,33,3o/mRZ
1905
oder früher
OPD
OstG
21296

[21296]

21296 yRahmen 40 x 16mm,
"R"-Feld 9,5 x 16 mm,
Verwendung belegt 1905;
NZ-Type ähnl.: 2123-21297
y) gez. 11½No=. .RA4RF5NG53,03,0o/mRZ
1905OPD
OstG
21297

[21297]
Rahmen 41 x 17mm,
"R"-Feld 9,5 x 16 mm,
NZ-Type ähnl.: 2123-21297
y) gez. 11½No=.RA4RF5NG42,82,8o/oRZ
OPD
SchlesG
213xSchlesische GruppeBreslau, Liegnitz, OppelnRZ
1875OPD
SchlesG
21312131 xNZ-Type gleich: 2131-21322131 xx) ungezähntNo. No:breitRA2NG23,5
bis
3,7
3,5
bis
3,7
m/oRZ
1877OPD
SchlesG
21322132 xNZ-Type gleich: 2131-21322132 xx) ungezähnt
z) Nähmaschinenzähnung bisher nur von Leobschütz bekannt
Nr. Nr<NZRA2NG62,53,7o/o
m/o
RZ
1883OPD
SchlesG
21332133 xTrennstrich punktiert,
R-Feld 11,5 x 14 mm,
Rahmen 40 x 16 mm,
NZ-Type gleich: 2133-21331
2133 yx) ungezähnt
y) gez. 11½
No. o:sehrgroßRA3RF1NG22,5
bis
3,0
2,5
bis
3,0
m/o
o/o
RZ
1883OPD
SchlesG
21331

[21331]
21331 xTrennstrich punktiert,
R-Feld 9,5 x 13,5 mm,
Rahmen 39 x 16 mm,
Rahmenstriche dick,
NZ-Type gleich: 2133-21331
21331 yx) ungezähnt
y) gez. 11½
No. o:sehrgroßRA3RF1NG22,5
bis
3,0
2,5
bis
3,0
m/mRZ
1904OPD
SchlesG
21342134 yRahmen 39-40 x 16 mm,
Rahmenstriche dünn,
"R“" Einheitstype,
Papier: anfangs dünn, weiß; später dick, gelblich
y1) gez. 11½,
Papier dünn/weiss
y2) gez. 11½,
Papier dünn, bräunlich grau
z) sägezahnartig durchstochen,
Papier dick, gelblich
No- o:sehrgroßRA4RF2NG33,33,3o/oRZ
1904OPD
SchlesG
21342134 y1Rahmen 39-40 x 16 mm,
Rahmenstriche dünn,
"R“" Einheitstype,
Papier: anfangs dünn, weiß; später dick, gelblich
2134 y2y1) gez. 11½,
Papier dünn/weiss
y2) gez. 11½,
Papier dünn, bräunlich grau
z) sägezahnartig durchstochen,
Papier dick, gelblich
No- o:sehrgroßRA4RF2NG33,33,3o/oRZ
1904OPD
SchlesG
21342134 zRahmen 39-40 x 16 mm,
Rahmenstriche dünn,
"R“" Einheitstype,
Papier: anfangs dünn, weiß; später dick, gelblich
2134 zy1) gez. 11½,
Papier dünn/weiss
y2) gez. 11½,
Papier dünn, bräunlich grau
z) sägezahnartig durchstochen,
Papier dick, gelblich
No- o:sehrgroßRA4RF2NG33,33,3o/oRZ
OPD
SächsG
214xSächsische GruppeChemnitz, Dresden, LeipzigRZ
1875OPD
SächsG
21412141 xRahmenstriche dünn,
NZ-Type gleich: 2141-2143
x) ungezähntNo= No:X-FormRA2NG42,52,5m/mRZ
1877OPD
SächsG
21422142 xRahmenstriche dünn,
NZ-Type gleich: 2141-2143
x) ungezähntNo= No:X-FormRA2NG42,52,5m/mRZ
1879OPD
SächsG
21432143 xRahmenstriche dick,
NZ-Type gleich: 2141-2143
x) ungezähntNo= No:X-FormRA2NG42,52,5m/mRZ
1880OPD
SächsG
2144

[2144]
{2143}

2144 xRahmenstriche dick,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
x) ungezähntNo= No:X-Form
No<NZ
RA2NG43,03,5m/mRZ
1883OPD
SächsG
2145

[2145]
{2144}
2145 x (o/m)„"Eingeschrieben"“ klein,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
2145 x (m/o)x) ungezähntNo= No:X-Form
No<NZ
RA3RF1NG43,03,8
bis
4,0
m/m
m/o
o/m
o/o
RZ
1885OPD
SächsG
2146

[2146]
{2145}
2146 x (m/m)„"Eingeschrieben"“ klein,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
2146 x (m/o)x) ungezähnt
y1) gez. 11½
Zähnung im Rahmen
y2) gez. 11½
größeres Format
z) senkrechte Versuchs-Zä. 11½
No= No<NZRA3RF1NG43,53,8m/m
m/o
o/m
RZ
1885OPD
SächsG
2146

[2146]
{2145}
2146 y1„"Eingeschrieben"“ klein,
bei frühere Ausgaben (y1) Zähnung im Rahmen des Rotdruckes,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
2146 y1x) ungezähnt
y1) gez. 11½
Zähnung im Rahmen
y2) gez. 11½
größeres Format
z) senkrechte Versuchs-Zä. 11½
No= No<NZRA3FR1NG43,53,8m/m
m/o
o/m
RZ
1885OPD
SächsG
2146

[2146]
{2145}
2146 y2„"Eingeschrieben"“ klein,
spätere Ausgaben (y2) sind deutlich größer,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
2146 y2x) ungezähnt
y1) gez. 11½
Zähnung im Rahmen
y2) gez. 11½
größeres Format
z) senkrechte Versuchs-Zä. 11½
No= No<NZRA3FR1NG43,53,8m/m
m/o
o/m
RZ
1885OPD
SächsG
2146

[2146]
{2145}
„"Eingeschrieben"“ klein,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
2146 y2 (m/o)
seltene Variante:
NZ ohne Punkt
x) ungezähnt
y1) gez. 11½
Zähnung im Rahmen
y2) gez. 11½
größeres Format
z) senkrechte Versuchs-Zä. 11½
No= No<NZRA3RF1NG43,53,8m/m
m/o
o/m
RZ
1904OPD
SächsG
2147

[2147]
{2156}
2147 yRotdruck von orangerot bis karmin,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
y) gez. 11½No= No<NZRA4RF1NG43,53,8m/m
o/o
RZ
1907OPD
SächsG
2148

[2148]
{2147}
2148 yRahmenstriche dünn,
"R“" Einheitstype,
Papier: anfangs dünn, weiß, später dick, grauweiß bis bräunlich,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
y) gez. 11½No= No<NZRA4RF2NG43,53,8m/oRZ
1914OPD
SächsG
2149

[2149]
{2148}
2149 ayRahmenstriche dünn,
"R“" Einheitstype,
Papier: anfangs dünn, weiß, später dick, grauweiß bis bräunlich,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
ay) blanco, gez. 11½
by1) Ort gedruckt, gez. 11½
Papier weiss
by2) Ort gedruckt, gez. 11½
Papier bräunlich
Nr= Nr<NZRA4RF2NG83,53,8m/o
o/o
RZ
1914OPD
SächsG
2149

[2149]
{2148}
2149 by (m/o)Rahmenstriche dünn,
"R“" Einheitstype,
Papier: anfangs dünn, weiß, später dick, grauweiß bis bräunlich,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
2149 by (o/o)ay) blanco, gez. 11½
by1) Ort gedruckt, gez. 11½
Papier weiss
by2) Ort gedruckt, gez. 11½
Papier bräunlich
Nr= Nr<NZRA4RF2NG83,53,8m/o
o/o
RZ
1914OPD
SächsG
2149

[2149]
{2148}
2149 by1 (o/o)Rahmenstriche dünn,
"R“" Einheitstype,
Papier: anfangs dünn, weiß, später dick, grauweiß bis bräunlich,
NZ-Type ähnl.: 2144-2149
2149 by2 (m/o)ay) blanco, gez. 11½
by1) Ort gedruckt, gez. 11½
Papier weiss
by2) Ort gedruckt, gez. 11½
Papier bräunlich
Nr= Nr<NZRA4RF2NG83,53,8m/o
o/o
RZ
OPD
MittelG
215xMitteldeutsche GruppeErfurth, Halle, MagdeburgRZ
1875OPD
MittelG
21512151 xx) ungezähntNo= o:kleinRA2NG43,3o/oRZ
1877OPD
MittelG
21522152 xx) ungezähntNo= o:klein
No<NZ
RA2NG42,84,0o/oRZ
1883OPD
MittelG
21532153 x"Eingeschrieben" schmal,
NZ-Type gleich: 2153-2156
2153 zx) ungezähnt
z) Versuchs- Zähnung
No=. No<NZRA3RF1NG53,23,8o/oRZ
1892OPD
MittelG
21542154 xgeändertes „"R"“,
"Eingeschrieben" klein,
NZ-Type gleich: 2153-2156
2154 yx) ungezähnt
oder nur beschnittene RZ?
y) gez. 14
No=. No<NZRA3RF1NG53,23,8o/oRZ
1904OPD
MittelG
21552155 y1„"R" Einheitstype,
Rahmenstriche dünn,
"R“" Einheitstype,
Papier: anfangs dünn, weiß, später dick, grauweiß bis bräunlich,
NZ-Type gleich: 2153-2156
2155 y2y1) gez. 14
Papier weiss, dünn
y2) gez. 14
Papier dick, gelb
No=. o:klein
No-Abstrich fett
No<NZ
RA4RF2NG53,53,8
bis
4,0
o/oRZ
1904OPD
MittelG
21562156 y„"R"“ Einheitstype,
NZ-Type gleich: 2153-2156
y) gez. 14No=. N-Abstrich fett
No<NZ
RA4RF2NG53,53,8o/oRZ
OPD
NordG
216xNorddeutsche GruppeHamburg, Hannover, Kiel, Schwerin, OPA LübeckNo=.RZ
1875OPD
NordG
21612161 x2161 xx) ungezähntNo. o:sehrgroßRA2NG22,82,8m/mRZ
1877OPD
NordG
21622162 xx) ungezähntNo. o:sehrgroßRA2NG23,23,2m/mRZ
1883OPD
NordG
21621

[21621]
21621"R" in violett eingestempelt
kommt nur in Helgoland
vor
StempelNo. o:sehrgroßRA2GNG23,23,2m/mRZ
1883OPD
NordG
21632163 x"R" dick“,
"Eingeschrieben"“ schmal;
Papier: dünn, pergaminartig,
NZ-Type gleich: 2163-2165
2163 zx) ungezähnt
z) sägezahnartig durchstochen 13½ (Versuchs- Zähnung?)
No. o:sehrgroß
No<NZ
RA3RF1NG23,23,8m/mRZ
1897OPD
NordG
21642164 bx"R" schmal,
NZ-Type gleich: 2163-2165
2164bzax) blanco, ungezähnt
az) blanco, sägezahnartig durchstochen 13½
bx) Ort gedruckt ungezähnt
bz) Ort gedruckt, sägezahnartig durchstochen 13½
No. o:sehrgroß
No<NZ
RA3RF1NG23,23,8m/mRZ
1903OPD
NordG
21652165 az„"R" Einheitstype,
Papier: anfangs dünn, pergaminähnlich; später dick, grauweiß,
NZ-Type gleich: 2163-2165
2165 bzaz) blanco, sägezahnartig durchstochen 13½
bz) Ort gedruckt, sägezahnartig durchstochen 13½
No. o:sehrgroß
No<NZ
RA4RF2NG23,23,8m/oRZ
OPD
WestG
217xWestfälisch-
Oldenburgisch-
Bremische Gruppe
Arnsberg, Dortmund, Bremen, Minden, Münster, OldenburgRZ
1875OPD
WestG
21712171 xNZ-Type gleich: 2171-21722171 xx) ungezähnt,
No= .RA2NG43,33,3o/mRZ
1877OPD
WestG
21722172 xNZ-Type gleich: 2171-2172x) ungezähntNo= .RA2NG43,33,3o/mRZ
1883OPD
WestG
21732173 x"Eingeschrieben"“ klein,
Raute statt Punkt nach NZ,
NZ-Type ähnl.: 2173-2174
x) ungezähntNo=. NZ:schmal
NZ mit Raute ♦
RA3RF1NG52,52,5
bis
2,8
o/mRZ
1885OPD
WestG
2174

[2174]
21741 x"„Eingeschrieben" klein,
Numeratorziffern eng,
(frühere Ausgabe) mit
Raute statt Punkt nach NZ,
NZ-Type ähnl.: 2173-2174
x) ungezähntNo= NZ:schmal
No>NZ
NZ mit Raute ♦
RA3RF1NG43,53,0o/mRZ
1885OPD
WestG
2175

[2175]
2175 bx„"Eingeschrieben"“ klein,
Numeratorziffern breit,
(spätere Ausgabe) mit
Punkt nach NZ,
Papier: anfangs weiß, durchsichtig glasig; später dick, grauweiß oder gelblich,
NZ-Type gleich: 2175-2176
2175 bxax) blanco, ungezähnt
az) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
bz) Ort gedruckt, sägezahnartig durchstochen 13½
No= No>NZRA3RF1NG43,53,2
bis
3,5
o/mRZ
1885OPD
WestG
2175

[2175]
2175 by„"Eingeschrieben"“ klein,
Numeratorziffern breit,
(spätere Ausgabe) mit
Punkt nach NZ,
Papier: anfangs weiß, durchsichtig glasig; später dick, grauweiß oder gelblich,
NZ-Type gleich: 2175-2176
2175 bzax) blanco, ungezähnt
az) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
bz) Ort gedruckt, sägezahnartig durchstochen 13½
No= No>NZ
NZ mit Mischziffern
RA3RF1NG43,53,2
bis
3,5
o/mRZ
1904OPD
WestG
2176

[2176]
{2175}
2176 y1"R" Einheitstype,
Papier: anfangs weiß, durchsichtig glasig; später dick, grauweiß oder gelblich,
NZ-Type gleich: 2175-2176
2176 y2y1) gez. 11½
Papier dünn, weiss
y2) gez. 11½
Papier dick, weiss
y3) gez. 11½
Papier dick, gelblich
No= No>NZRA4RF2NG43,53,2
bis
3,5
o/mRZ
1904OPD
WestG
2176

[2176]
{2175}
2176 y3"R" Einheitstype,
Papier: anfangs weiß, durchsichtig glasig; später dick, grauweiß oder gelblich,
NZ-Type gleich: 2175-2176
2176 y3y1) gez. 11½
Papier dünn, weiss
y2) gez. 11½
Papier dick, weiss
y3) gez. 11½
Papier dick, gelblich
No= No>NZRA4RF2NG43,53,2
bis
3,5
o/mRZ
OPD
RheinG
218xRheinische GruppeAachen, Düsseldorf, Köln, Koblenz, Trier, SaarbrückenRZ
1875OPD
RheinG
21812181 xNZ mit Mischziffernx) ungezähntNo= No:X-Form
No<NZ
RA2NG42,53,2m/mRZ
1877OPD
RheinG
21822182 xz) bisher nur von Düsseldorf bekannt,
NZ-Type ähnl.: 2182-2185
x) ungezähnt
z) Nähmaschinen-Zähnung
No. No-Abstrich fett
o:sehrgroß
No<NZ
RA2NG22,53,0m/mRZ
1883OPD
RheinG
21832183 xNZ-Type ähnl.: 2182-21852183 xx) ungezähnt
y) gez. 14
z) sägezahnartig durchstochen
No=
No-Abstrich fett
RA3RF1NG43,03,0m/m
m/o
RZ
1883OPD
RheinG
21832183 yNZ-Type ähnl.: 2182-21852183 yx) ungezähnt
y) gez. 14
z) sägezahnartig durchstochen
No=
No-Abstrich fett
RA3RF1NG43,03,0m/m
m/o
RZ
1885OPD
RheinG
21842184 xNZ-Type ähnl.: 2182-21852184 xx) ungezähnt
y) gez. 14
z) senkrechte Versuchs-Zä. 14 oder senkrechter grober Durchstich
No- No<NZRA3RF1NG32,32,8m/mRZ
1885OPD
RheinG
21842184 zNZ-Type ähnl.: 2182-2185x) ungezähnt
y) gez. 14
z) senkrechte Versuchs-Zä. 14 oder senkrechter grober Durchstich
No- No<NZRA3RF1NG32,32,8m/mRZ
1885OPD
RheinG
21842184 yNZ-Type ähnl.: 2182-21852184 yx) ungezähnt
y) gez. 14
z) senkrechte Versuchs-Zä. 14 oder senkrechter grober Durchstich
No- No<NZRA3RF1NG32,32,8m/mRZ
1885OPD
RheinG
21852185 xNZ-Type ähnl.: 2182-21852185 xx) ungezähnt
y) gez. 14
z) senkrechte versuchs-Zä. 14 oder senkrechter grober Durchstich
No- No:breit
o:sehrgroß
No>NZ
RA3RF1NG33,22,8m/mRZ
1885OPD
RheinG
21852185 z
NZ-Type ähnl.: 2182-2185x) ungezähnt
y) gez. 14
z) senkrechte versuchs-Zä. 14 oder senkrechter grober Durchstich
No- No:breit
o:sehrgroß
No>NZ
RA3RF1NG33,22,8m/mRZ
1885OPD
RheinG
21852185 yNZ-Type ähnl.: 2182-21852185 yx) ungezähnt
y) gez. 14
z) senkrechte versuchs-Zä. 14 oder senkrechter grober Durchstich
No- o:sehrgroß
No:breit
No>NZ
RA3RF1NG33,22,8m/mRZ
1887OPD
RheinG
21862186 yy) gez. 14No- o:sehrgroß
No:breit
NZ:breit
No>NZ
RA3RF1NG33,22,8m/mRZ
1904OPD
RheinG
21872187 yNumerator: halbfette Grotesk-ZIffern,
Papier: anfangs dünn, glasig; später dick, grauweiß,
NZ-Type ähnl.: 2187-2189
y) gez. 14No- o:sehrgroß
No:breit
NZ:fett
RA4RF1NG33,33,3m/o
o/o
RZ
1907OPD
RheinG
21882188 ay (stumm)NZ-Type ähnl.: 2187-21892188 ayay) blanco, gez. 11½
by) Ort gedruckt, gez. 11½
bz) Ort gedruckt, gez. 13½
No- No:mager
NZ:fett
NZ:breit
RA4RF1NG33,13,1o/oRZ
1907OPD
RheinG
21882188 byNZ-Type ähnl.: 2187-21892188 byay) blanco, gez. 11½
by) Ort gedruckt, gez. 11½
bz) Ort gedruckt, gez. 13½
No- No:mager
NZ:fett
NZ:breit
RA4RF1NG33,13,1o/oRZ
1914OPD
RheinG
2189
2189 ay1Papier: anfangs Pergament; später dick, grauweiß bis bräunlich (geblich??),
NZ-Type ähnl.: 2187-2189
2189 ay2ay1) blanco, gez. 11½
Pergament
ay2) blanco, gez. 11½
Papier dick, gelblich
by) Ort gedruckt, gez. 11½
Nr. Nr:fett
NZ:fett
RA4RF1NG63,03,0o/o
m/o
m/m
RZ
1914OPD
RheinG
2189
2189 byPapier: anfangs Pergament; später dick, grauweiß bis bräunlich (geblich??),
NZ-Type ähnl.: 2187-2189
ay1) blanco, gez. 11½
Pergament
ay2) blanco, gez. 11½
Papier dick, gelblich
by) Ort gedruckt, gez. 11½
Nr. Nr:fett
NZ:fett
RA4RF1NG63,03,0o/o
m/o
m/m
RZ
OPD
HessG
219x
Hessisch-
Braunschweigisch-Württembergische Gruppe
Braunschweig, Darmstadt, Frankfurt/Main, Kassel, StuttgartRZ
1875OPD
HessG
2190

[2330]
2330 xRahmen 34 x 10,5 mm2330 xx) ungezähntNo-
ohne NZ
No:steil
RA1NG3RZ
1875OPD
HessG
2190

[2330]
2330 xRahmen 34 x 10,5 mmx) ungezähntNo- ohne NZ
No:steil
RA1NG3RZ
1875OPD
HessG
2191

[2391]
2391 xNZ-Type gleich: 2191-21932391 xx) ungezähnt
z) Versuchs-Zä. 11, bisher nur von Frankfurt a.M. bekannt
No No<NZRA2NG13,03,4o/oRZ
1877OPD
HessG
2192

[2392]
2392 axNZ-Type gleich: 2191-21932392 bxax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
No No<NZRA2NG13,03,4o/oRZ
1885OPD
HessG
21921

[21921]
"R" in violett eingestempelt
(nur von Eschwege bekannt),
NZ-Type gleich: 2191-2193
No
No<NZ
RA2NG13,03,4o/oRZ
1883OPD
HessG
21932193 ax„"Eingeschrieben" klein,
NZ-Type gleich: 2191-2193
2193 bxax) blanco, ungezähnt
az) blanco, gez. 11½, ?? existiert diese Variante ??
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
No No<NZRA3RF1NG13,03,4o/oRZ
1883OPD
HessG
21932193 by„"Eingeschrieben" klein,
NZ-Type gleich: 2191-2193
ax) blanco, ungezähnt
az) blanco, gez. 11½
?? existiert dieser ??
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
No No<NZRA3RF1NG13,03,4o/oRZ
1904OPD
HessG
21942194 ay"R" Einheitstype2194 byay) blanco, gez. 11½
by) Ort gedruckt, gez. 11½
No= NZ breitRA4RF2NG43,53,5o/oRZ
1914OPD
HessG
21952195 ax (stumm)"R" Einheitstype,
Papier: anfangsdünn, grau-weiß; später dick, gelblich bis bräunlich,
Rotdruck: von blaß-orange, rot bis braun
2195 ay2ax) blanco, ungezähnt
ay1) blanco, gez. 11½, Papier dünn, weiss
ay2) blanco, gez. 11½, Papier dick, gelblich
by) Ort gedruckt, gez. 11½
Nr. NZ:schmalRA4RF2NG63,23,2o/oRZ
1914OPD
HessG
21952195 by"R" Einheitstype,
Papier: anfangsdünn, grau-weiß; später dick, gelblich bis bräunlich,
Rotdruck: von blaß-orange, rot bis braun
2195 ay1ax) blanco, ungezähnt
ay1) blanco, gez. 11½, Papier dünn, weiss
ay2) blanco, gez. 11½, Papier dick, gelblich
by) Ort gedruckt, gez. 11½
Nr. NZ:schmalRA4RF2NG63,23,2o/oRZ
1902OPD
HessG
21962196Lokal- Versuchsausgabe
für Darmstadt,
Größe 20 x 46 mm,
Zähnung oben und unten,
NZ 5-stellig
gez. 11RA3RF14,6o/mRZ
OPD
BadisG
22xBadische GruppeKarlsruhe, KonstanzRZ
1875OPD
BadisG
22012201 xPapier: dünn, glasig,
NZ-Type gleich: 2201-2202
x) ungezähntNo=. NZ mit Raute ♦RA2NG53,83,8o/mRZ
1876OPD
BadisG
22022202 xNZ-Type gleich: 2201-2202x) ungezähntNo=. NZ mit Raute ♦RA2NG53,83,8o/mRZ
1883OPD
BadisG
22032203 x"R" schmal,
NZ-Type gleich: 2203-2204
2203 xx) ungezähnt
z) senkrechte Veruchs-Zä. 14 (senkrechter grober Durchstich)
No=. NZ mit Raute ♦
No>NZ
RA3RF1NG53,02,8o/mRZ
1883OPD
BadisG
22032203 z"R" schmal,
NZ-Type gleich: 2203-2204
2203 zx) ungezähnt
z) senkrechte Veruchs-Zä. 14 (senkrechter grober Durchstich)
No=. NZ mit Raute ♦
No>NZ
RA3RF1NG53,02,8o/mRZ
1889OPD
BadisG
22042204 y„"Eingeschrieben" klein,
NZ-Type gleich: 2203-2204
y) gez. 14No=. NZ mit Raute ♦
No>NZ
RA3RF1NG53,02,8o/mRZ
1904OPD
BadisG
22052205 y"R" Einheitstype,
NZ-Type ähnl.: 2205-2206
y) gez. 14No=. No<NZRA4RF2NG53,03,3o/oRZ
1914OPD
BadisG
22062206 y"R" Einheitstype,
Papier: verschiedene Stärken, weiß bis gelbbraun,
NZ-Type ähnl.: 2205-2206
y) gez. 14Nr. Nr-Abstrich fett
Nr<NZ
RA4RF2NG62,63,0o/oRZ
OPD
BayerG
23xBayerische GruppeAugsburg, Bamberg, Lanshut, München, Nürnberg, Regensburg, Speyer, WürzburgRZ
1875OPD
BayerG
23112311 xRahmen 37x 13 mmx) ungezähntNo. ohne NZ
No:breit
o:sehrgroß
RA1NG2RZ
1883OPD
BayerG
23111

[23111]
{23112}
23111 aa„"R"“ vereinzelt auch links, (OPA Regensburg)aa) "R" rechts, rot, eingestempelt
ab) "R" links, rot, eingestempelt
b) "R" rechts, rot, handschriftlich
No. ohne NZ
No:breit
o:sehrgroß
RA1NG2RZ
1876OPD
BayerG
2312

[2312]
{2313}
2312 xRahmen 37 x 13 mmx) ungezähntNo. No:breit
o:sehrgroß
RA1NG23,5RZ
1883OPD
BayerG
23121

[23121]

„"R“" vereinzelt auch linksaa) "R" rechts, rot, eingestempelt
ab) "R" links, rot, eingestempelt
No.
No:breit
o:sehrgroß
RA1NG23,5RZ
1877OPD
BayerG
2313

[2313]
{2314}
2313 xRahmen 35 x 15 mmx) ungezähntNo. No:breit
o:sehrgroß
RA2NG22,8m/oRZ
1883OPD
BayerG
23131

[23131]
{23132}
{23133}

23131 aa„"R"“ vereinzelt auch links, (OPA Regensburg)23131 baa) "R" rechts, rot, eingestempelt
ab) "R" links, rot, eingestempelt
b) "R" rechts, rot, handschriftlich
No. No:breit
o:sehrgroß
RA2NG22,8m/oRZ
1883OPD
BayerG
23141

[23141]
{2315}
23141 ax (stumm)ax) blanco, ungezähntNo= ohne NZRA3RF1NG4RZ
1883OPD
BayerG
23142

[23142]
{2315}
23142 ax (stumm)ax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
No= .RA3RF1NG42,7m/oRZ
1885OPD
BayerG
23151

[23151]
{23162}
23151 axRotdruck: fleischrosa bis orangerot,
Papier: dick, grauweiß bis graugelb
NZ-Type gleich: 23151-23152
23151 bxax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
No= .RA3RF1NG43,7o/oRZ
1885OPD
BayerG
23151

[23151]
{23162}
Rotdruck: fleischrosa bis orangerot,
Papier: dick, grauweiß bis graugelb
NZ-Type gleich: 23151-23152
23151 byby) von München und Regensburg bekanntNo= .RA3RF1NG43,7o/oRZ
1885OPD
BayerG
23152

[23152]
{23161}
23152 ax (stumm)"No" und NZ über Eingeschrieben stehend
NZ-Type gleich: 23151-23152
23152 axax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
No= No-Abstrich fettRA3RF1NG43,7o/oRZ
1885OPD
BayerG
23152

[23152]
{23161}
23152 bx"No" und NZ über Eingeschrieben steh
end
NZ-Type gleich: 23151-23152
ax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
No= No-Abstrich fettRA3RF1NG43,7o/oRZ
1888OPD
BayerG
23161

[23161]
{2317}
23161 ax (stumm)NZ in magerer Zier-Antiqua23161 axax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
No= No:steilRA3RF1NG43,83,8m/oRZ
1888OPD
BayerG
23161

[23161]
{2317}
23161 bxNZ in magerer Zier-Antiqua23161 bx
UB handschriftlich
ax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
No= No:steilRA3RF1NG43,83,8m/oRZ
1888OPD
BayerG
23161

[23161]
{2317}
23161 bxNZ in magerer Zier-Antiquaax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
No= No:steilRA3RF1NG43,83,8m/oRZ
1888OPD
BayerG
23162

[23162]
{2318}
23162 ax
Ort handschriftlich
NZ in halbfetter Antiqua
NZ-Type ähnl: 23162-23163
ax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
No= No:steilRA3RF1NG44,04,0m/oRZ
1888OPD
BayerG
23162

[23162]
{2318}
23162 by (stumm)NZ in halbfetter Antiqua
NZ-Type ähnl: 23162-23163
23162 byax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
No= No:steilRA3RF1NG44,04,0m/oRZ
1888OPD
BayerG
23163

[23163]
{2319}
23163 ax (stumm)NZ in Antiqua
NZ-Type ähnl: 23162-23163
23163 ax
Ort mit Gummistempel
ax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11
No= No:steilRA3RF1NG43,53,5m/oRZ
1888OPD
BayerG
23163

[23163]
{2319}
23163 ax
Ort mit Schreibmaschine
NZ in Antiqua
NZ-Type ähnl: 23162-23163
23163 ax
Ort mit Gummistempel
ax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11
No= No:steilRA3RF1NG43,53,5m/oRZ
1888OPD
BayerG
23163

[23163]
{2319}
23163 byNZ in Antiqua
NZ-Type ähnl: 23162-23163
ax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11
No= No:steilRA3RF1NG43,53,5m/oRZ
1903OPD
BayerG
2317

[2317]
{2319}
2317 ax"Nr" in schmaler Antiqua2317 bxax) blanco, ungezähnt
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
Nr. .RA4RF1NG62,22,2m/oRZ
1907OPD
BayerG
2318

[2318]
{2320}
2318 ax (stumm)"Nr" in breiter Antiqua
bx) nur OPA Würzburg und Speyer
2318 ay (stumm)ax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
Nr. .RA4RF1NG62,52,5o/oRZ
1907OPD
BayerG
2318

[2318]
{2320}
2318 bx2318 byax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
Nr. .RA4RF1NG62,52,5o/oRZ
1904OPD
BayerG
2319

[2319]
{23211}
{23212}
2319 ax (stumm)"Nr" und NZ in geänderter Antiqua,
Papier: anfangs dünn, durchscheinend; ab 1922 dick, grauweiß bis gelblich
2319 ayax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
az) blanco, durchstochen
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
bz) Ort gedruckt, durchstochen
Nr. Nr:H-FormRA4RF1NG63,0
bis
3,2
3,0
bis
3,2
o/oRZ
1904OPD
BayerG
2319

[2319]
{23211}
{23212}
2319 az"Nr" und NZ in geänderter Antiqua,
Papier: anfangs dünn, durchscheinend; ab 1922 dick, grauweiß bis gelblich
ax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
az) blanco, durchstochen
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
bz) Ort gedruckt, durchstochen
Nr. Nr:H-FormRA4RF1NG63,03,0o/oRZ
1904OPD
BayerG
2319

[2319]
{23211}
{23212}
2319 bx"Nr" und NZ in geänderter Antiqua,
Papier: anfangs dünn, durchscheinend; ab 1922 dick, grauweiß bis gelblich
2319 byax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
az) blanco, durchstochen
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
bz) Ort gedruckt, durchstochen
Nr. Nr:H-FormRA4RF1NG63,03,0o/oRZ
1904OPD
BayerG
2319

[2319]
{23211}
{23212}
2319 bz"Nr" und NZ in geänderter Antiqua,
Papier: anfangs dünn, durchscheinend; ab 1922 dick, grauweiß bis gelblich
ax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
az) blanco, durchstochen
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
bz) Ort gedruckt, durchstochen
Nr. Nr:H-FormRA4RF1NG63,03,0o/oRZ
1926OPD
BayerG
2320

[2320]
{2324}
2320 ay (stumm)„"R"“ Einheitstype,
Papier: weiß, durchscheinend
Rotdruck: von Ziegelrot, orange bis dunkelrot
ay) blanco gez. 11½ (Rollendruck)
by) Ort gedruckt, gez. 11½
Nr. .RA4RF2NG64,0
bis
4,2
4,0
bis
4,2
o/oRZ
1926OPD
BayerG
2320

[2320]
{2324}
2320 by„"R"“ Einheitstype,
Papier: weiß, durchscheinend
Rotdruck: von Ziegelrot, orange bis dunkelrot
2320 byay) blanco gez. 11½ (Rollendruck)
by) Ort gedruckt, gez. 11½
Nr. .RA4RF2NG64,0
bis
4,2
4,0
bis
4,2
o/oRZ
1930OPD
BayerG
2321

[2321]
{2323}
2321 ay„"R"“ dick, 11 mm, Rahmenstriche dick
NZ-Type gleich: 2321-2322
ax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
.RA4RF1o/oRZ
1930OPD
BayerG
2321

[2321]
{2323}
2321 bx„"R"“ dick, 11 mm, Rahmenstriche dick
NZ-Type gleich: 2321-2322
2321 byax) blanco, ungezähnt
ay) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
.RA4RF1o/oRZ
1932OPD
BayerG
2322

[2322]
{2325}
2322 ay„"R"“ dünn, 10 mm, Rahmenstriche dünn, Druckplatte mit 200 verschiedenen "R"
NZ-Type gleich: 2321-2322
2322 ayay) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
.RA4RF13,2o/oRZ
1932OPD
BayerG
2322

[2322]
{2325}
2322 bx„"R"“ dünn, 10 mm, Rahmenstriche dünn, Druckplatte mit 200 verschiedenen "R"
NZ-Type gleich: 2321-2322
2322 byay) blanco, gez. 11½
bx) Ort gedruckt, ungezähnt
by) Ort gedruckt, gez. 11½
.RA4RF13,2o/oRZ
1934OPD
BayerG
23231

[23231]
{2327}
23231 ay„"R"“ dünn, 10 mm, Rahmenstriche dünn, Druckplatte mit 200 verschiedenen "R"23231 byay) blanco, gez. 11½
by) Ort gedruckt, gez. 11½
.RA4RF14,5o/oRZ
1934OPD
BayerG
23232

[23232]
{2326}
23232 by„"R"“ dünn, 10 mm, Rahmenstriche dünn, Druckplatte mit 200 verschiedenen "R"by) Ort gedruckt, nur dreizeilig, gez. 11½.RA4RF13,2
bis
3,4
o/oRZ
1910
-
1945
DReichDeutsches ReichEinheitsausgaben
der Reichsdruckerei,
"R" Einheitstype
RZ
1910DReich3100

[3100]
{31}
3100 bNZ klein, schmale, halbfette Antiqua,
Rahmen dünn 1 mm,
Farbe rot bis rotorange,
gezähnt 11
3100 ba) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF23,5RZ
1926DReich3200

[3200]
{32}
3200 bNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dünn 1 mm,
gezähnt 11
a) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1930DReich3300

[3300]
{33}
3300 aNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 11
3300 a Landposta) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1930DReich3300

[3300]
{33}
3300 bNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 11
a) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1930DReich3300

[3300]
{33}
3300 bNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 11,
Landpost
3300 ba) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1930DReich
Bahnpost
3300

[3300]
{33}
3300 bNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 11
3300 ba) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1930DReich
SoRZ
3300

[3300]
{33}
3300 bNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 11
a) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1940DReich3400

[3301]
{34}
3400 a stummNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½
a) blanco
b) Ort gedruckt
RA4RF24,0RZ
1940DReich3400

[3301]
{34}
3400 a stummNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½
a) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1940DReich3400

[3301]
{34}
3400 a Hahn'sche TupfungNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½,
Hahn'sche Tupfung: unterdruckähnliche Musterung
a) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1940DReich3400

[3301]
{34}
3400 bNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½,
Landpost
3400 ba) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1940DReich3400

[3301]
{34}
3400 aNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½,
PLGZ per Gummistempel
3400 aa) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1940DReich
Feldpost
3400

[3301]
{34}
Feldpost auf 3400 bNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½
a) blanco
b) FPA gedruckt
c) Feldpost ....
.RA4RF24,0RZ
1940DReich
Feldpost
3400

[3301]
{34}
3400 FP aNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½
3400 FP ba) blanco
b) FPA gedruckt
c) Feldpost ....
.RA4RF24,0RZ
1940DReich
Marine-
Feldpost
3400

[3301]
{34}
3400 FP bNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½,
Marine-Feldpost: Feldpost-Nummer in römischen ZIffern
3400 FP aa) blanco
b) FPA gedruckt
c) Feldpost ....
.RA4RF24,0RZ
1940DReich
Feldpost
3400

[3301]
{34}
3400 FP c stummNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½
3400 FP ca) blanco
b) FPA gedruckt
c) Feldpost ....
.RA4RF24,0RZ
1940DReich
Feldpost
3400

[3001]
{34}
3400 FP cNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
gezähnt 12½
3400 FP ca) blanco
b) FPA gedruckt
c) Feldpost ....
.RA4RF24,0RZ
1944DReich3500

[3400]
{35}
3500 aNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
mit PLGK (Kreis)
gezähnt 12½
3500 aa) blanco mit PLGK
b) blanco, PLGZ gedruckt
c) Ort und PLGZ gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1944DReich3500

[3400]
{35}
3500 aNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
mit PLGK (Kreis)
gezähnt 12½
a) blanco mit PLGK
b) blanco, PLGZ gedruckt
c) Ort und PLGZ gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1944DReich3500

[3400]
{35}
3500 cNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
mit PLGK (Kreis)
gezähnt 12½
a) blanco mit PLGK
b) blanco, PLGZ gedruckt
c) Ort und PLGZ gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1944DReich3500

[3400]
{35}
3500 cNZ breite, magere Antiqua,
Rahmen dick 1,5 mm,
mit PLGK (Kreis)
gezähnt 12½ ,
Landpost
3500 ca) blanco mit PLGK
b) blanco, PLGZ gedruckt
c) Ort und PLGZ gedruckt
.RA4RF24,0RZ
1945 - 1949D45-49
Deutschland unter
Alliierter Besetzung
RZ
1948D45-49
Bi-Zone
Bundes-
druckerei
75117511 a p3magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 767, 7711, 785;
PLGZ halbfett 2,3 mm;
Rotdruck: rosa, orangerot, lilarot; gezähnt 12½
7511 a p3 orangerota) blanco
b) nur PLGZ gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, gelblich
p3) dünn, grauweiß
.RA4RF410,04,0RZ
1948D45-49
Bi-Zone
Bundes-
druckerei
75117511 b p3 stummmagere, gerundete Ziffern;
NZ wie 767, 7711, 785;
PLGZ halbfett 2,3 mm;
Rotdruck: rosa, orangerot, lilarot; gezähnt 12½
7511 b p3a) blanco
b) nur PLGZ gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, gelblich
p3) dünn, grauweiß
.RA4RF410,04,0RZ
1948D45-49
Bi-Zone
Bundes-
druckerei
75117511 c p1 magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 767, 7711, 785;
PLGZ halbfett 2,3 mm;
Rotdruck: rosa, orangerot, lilarot; gezähnt 12½
7511 c p2a) blanco
b) nur PLGZ gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, gelblich
p3) dünn, grauweiß
.RA4RF410,04,0RZ
1948D45-49
Bi-Zone
Bundes-
druckerei
75117511 c p2 lilarot Landpostmagere, gerundete Ziffern;
NZ wie 767, 7711, 785;
PLGZ halbfett 2,3 mm;
Rotdruck: rosa, orangerot, lilarot; gezähnt 12½
7511 c p2 Landposta) blanco
b) nur PLGZ gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, gelblich
p3) dünn, grauweiß
.RA4RF410,04,0RZ
1948D45-49
Bi-Zone
Bundes-
druckerei
75127512 c p3 orangerotmagere, gerundete Ziffern;
NZ wie 767, 7711, 785;
PLGZ halbfett 2,0 mm;
Rotdruck: rosa, orangerot, lilarot; gezähnt 12½
7512 ca) blanco
b) nur PLGZ gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, gelblich
p3) dünn, grauweiß
.RA4RF410,04,0RZ
1948D45-49
Bi-Zone
Bundes-
druckerei
75137513 c p3 lilarotmagere, gerundete Ziffern;
NZ wie 767, 7711, 785;
PLGZ mager, schmal 2,0 mm;
Rotdruck: rosa, orangerot, lilarot; gezähnt 12½
a) blanco
b) nur PLGZ gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, gelblich
p3) dünn, grauweiß
RA4RF410,04,0RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76107610 a stummNZ 1- bis 4-stellig, Frakatur;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7610 aa) blanco
b) nur Ort gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt durch PSchA-Druckereien;
x) geschnitten
y1) gez. 10, Vers.-Zä. Duisburg-Huckingen
y2) gez. 11, Vers.-Zä. Karlsruhe
.RA4RF24,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76107610 aNZ 1- bis 4-stellig, Frakatur;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7610 a karminrota) blanco
b) nur Ort gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
x) geschnitten
y1) gez. 10, Vers.-Zä.
y2) gez. 11, Vers.-Zä.
.RA4RF24,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76107610 a R-KastenstempelNZ 1- bis 4-stellig, Frakatur;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7610 aa) blanco
b) nur Ort gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
x) geschnitten
y1) gez. 10, Vers.-Zä.
y2) gez. 11, Vers.-Zä.
.RA4RF24,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76107610 a LandpostNZ 1- bis 4-stellig, Frakatur;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7610 a Landposta) blanco
b) nur Ort gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
x) geschnitten
y1) gez. 10, Vers.-Zä.
y2) gez. 11, Vers.-Zä.
.RA4RF24,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76107610 a LandpostNZ 1- bis 4-stellig, Frakatur;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7610 a Landpost
PLGZ in Klammern
a) blanco
b) nur Ort gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
x) geschnitten
y1) gez. 10, Vers.-Zä.
y2) gez. 11, Vers.-Zä.
.RA4RF24,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76107610 a mit PLGZNZ 1- bis 4-stellig, Frakatur;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7610 a PLGZ in Klammerna) blanco
b) nur Ort gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
x) geschnitten
y1) gez. 10, Vers.-Zä.
y2) gez. 11, Vers.-Zä.
.RA4RF24,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76107610 a Kastenstempel
PLGZ in Klammern
NZ 1- bis 4-stellig, Frakatur;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7610 a PLGZ im Kreisa) blanco
b) nur Ort gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
x) geschnitten
y1) gez. 10, Vers.-Zä.
y2) gez. 11, Vers.-Zä.
.RA4RF24,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76107610 a R-Kastenstempel
PLGZ in Klammern
Nr. vor NZ
NZ 1- bis 4-stellig, Frakatur;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7610 a PSchAa) blanco
b) nur Ort gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
x) geschnitten
y1) gez. 10, Vers.-Zä.
y2) gez. 11, Vers.-Zä.
.RA4RF2NG64,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76107610 c karminrotNZ 1- bis 4-stellig, Frakatur;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
a) blanco
b) nur Ort gedruckt
c) PLGZ, Ort gedruckt
x) geschnitten
y1) gez. 10, Vers.-Zä.
y2) gez. 11, Vers.-Zä.
.RA4RF24,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76117611 karminrotNZ 1- bis 4-stellig, Rundgotisch;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
.RA4RF24,8RZ
1945D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
7612 S7612 S NZ Gotisch, nur Feld 820;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7612 S.RA4RF24,8RZ
1947D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76217621 aNZ 1- bis 4-stellig, fette Blockziffern;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
7621 aa) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,5RZ
1947D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
76217621 aNZ 1- bis 4-stellig, fette Blockziffern;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
a) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,5RZ
1947D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
7622 S7622 S (s/w Kopie)NZ Mischziffern, nur Feld 154-160, Antiqua 1;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
.RA4RF24,5RZ
1947D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
7623 S7623 S (s/w Kopie)NZ Mischziffern, nur Feld 270, schmale 2;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
.RA4RF24,5RZ
1947D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
7624 S7624 S (s/w Kopie)NZ Mischziffern, nur Feld 743, schmale 3;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
.RA4RF24,5RZ
1947D45-49
Bi-Zone
1.Ausg.
Wegener
763763 amagere Blockziffern, NZ nur 3-stellig;
Rotdruck: ziegelrot, karminrot;
Papier: dick, grau bis gelblichgrau
763 aa) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF24,2RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1 (stumm)NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y1a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y1a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1 LandpostNZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y1 Landposta) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1 LandpostNZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y1 Landposta) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1 SelbstbucherNZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y1 Selbstbuchera) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1 PLGZNZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y1 PLGZa) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1
PLGZ in Klammern
NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y1 Landpost
PLGZ in Klammern
a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1
PLGZ im Kreis
NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y1
PLGZ im Kreis
a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1 Kastenstempel
PLGZ in Klammern
NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y1 Selbstbucher
PLGZ in Klammern
NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y1 SoRZ
PLGZ in Klammern
a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 b y1
PLGK zus. gedruckt
NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 b y1a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 b y1NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y2NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7641 a y2a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
76417641 a y2NZ klein, mager, eng;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt {7642}
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,43,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
7642

{ohne}
7642 a y1NZ klein, mager, breit;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7642 a y1 Landposta) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,8
bis
7,2
3,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
7642

{ohne}
7642 a y1 Landpost
PLGZ in Klammern
NZ klein, mager, breit;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7642 a y1 Landposta) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,8
bis
7,2
3,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
7642

{ohne}
7642 a y1
PLGZ im Kreis
NZ klein, mager, breit;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7642 a y1 PLGZa) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,8
bis
7,2
3,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
7642

{ohne}
7642 a y2NZ klein, mager, breit;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
7642 a y2a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,8
bis
7,2
3,1RZ
1946D45-49
Bi-Zone
2.Ausg.
PSchA-
druckerei
7642

{ohne}
7642 b y1NZ klein, mager, breit;
mit PLK (Kreis);
allseitig gezähnt
a) blanco
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10¾
y2) gez. 11½
.RA4RF16,8
bis
7,2
3,1RZ
1950 - 1954BRD
1. bis 5.
Ausgabe
Bundesrepublik Deutschland
1. bis 5. Ausgabe
RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7651
7651 p4schmale, magere Ziffern;
NZ wie 7721;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
ohne PLGZ
p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,2RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7652176521 p1schmale, magere Ziffern;
NZ wie 7722;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern über Ort
76521 p2p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,2RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7652176521 p4schmale, magere Ziffern;
NZ wie 7722;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern über Ort
p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,2RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7652176521 p2 Landpostschmale, magere Ziffern;
NZ wie 7722;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern über Ort
76521 p4 Landpostp1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,2RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7652276522 p3schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 776, 7721, 773;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern über Ort
76522 p4p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,7
bis
5,0
RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7652276522 p4 Landpostschmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 776, 7721, 773;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern über Ort
76522 p3 Landpostp1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,7
bis
5,0
RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7653176531 p2schmale, magere Ziffern;
NZ wie 7722;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern vor Ort
p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,2RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7653176531 p3schmale, magere Ziffern;
NZ wie 7722;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern vor Ort
76531 p4p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,2RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7653176531 p4 Landpostschmale, magere Ziffern;
NZ wie 7722;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern vor Ort
p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,2RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7653276532 p3schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 776, 7721, 773;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern vor Ort
76532 p4p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,7
bis
5,0
RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7653276532 p3schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 776, 7721, 773;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern vor Ort
76532 p4
UB Gummistempel
p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,7
bis
5,0
RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7653276532 p4 Landpostschmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 776, 7721, 773;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern vor Ort
76532 p4 Landpostp1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,7
bis
5,0
RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7653376531 p3schmale, halbfette Ziffern;
NZ wie 76543;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern vor Ort
76531 p4p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,2
RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
76541schmale, magere Ziffern;
NZ wie 7722;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern unter Ort
p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
RA4RF59,14,2RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
76542schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 776, 7721, 773;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern unter Ort
p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
RA4RF59,14,7
bis
5,0
RZ
1950BRD
1.Ausg.
Schlüter
7654376543 p4schmale, halbfette Ziffern;
NZ wie 76533;
Rahmen: karminrot, lilarot;
gezähnt 11;
PLGZ in Klammern unter Ort
p1) dick, grau
p2) dick, gelblich
p3) dünn, grauweiß, durchscheinend
p4) dünn, gelblich, durchscheinend
.RA4RF59,14,2RZ
1952BRD
2.Ausg.
Sontag
76617661 a p1schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 76522/33/43, 7721, 773, 781;
Rahmen: 38 x 18 mm;
gezähnt 11;
ohne PLK
a) blanco
b) Ort gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, weiß
.RA4RF39,14,6RZ
1952BRD
2.Ausg.
Sontag
76627662 p1schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 76522/33/43, 7721, 773, 781;
Rahmen: 38 x 18 mm;
gezähnt 11;
PLGZ im Kreis unter Ort 2,0 mm
p1) dick, gelblich
p2) dünn, weiß
.RA4RF39,14,6RZ
1952BRD
2.Ausg.
Sontag
76637663 p1schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 76522/33/43, 7721, 773, 781;
Rahmen: 38 x 18 mm;
gezähnt 11;
PLGZ im Kreis unter Ort 1,7 mm
7663 p2p1) dick, gelblich
p2) dünn, weiß
.RA4RF39,14,6RZ
1952BRD
2.Ausg.
Sontag
76647664 p2schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 76522/33/43, 7721, 773, 781;
Rahmen: 36,5 x 16 mm;
gezähnt 11;
ohne PLGZ
p1) dick, gelblich ???
p2) dünn, weiß
.RA4RF39,14,6RZ
1952BRD
2.Ausg.
Sontag
7665176651 p2schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 76522/33/43, 7721, 773, 781;
Rahmen: 36,5 x 16 mm;
gezähnt 11;
PLGZ im Kreis vor Ort 2,3 mm
76651 p2p1) dick, gelblich ???
p2) dünn, weiß
.RA4RF39,14,6RZ
1952BRD
2.Ausg.
Sontag
7665176651 p2 Landpostschmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 76522/33/43, 7721, 773, 781;
Rahmen: 36,5 x 16 mm;
gezähnt 11;
PLGZ im Kreis vor Ort 2,3 mm
76651 p2 Landpostp1) dick, gelblich ???
p2) dünn, weiß
.RA4RF39,14,6RZ
1952BRD
2.Ausg.
Sontag
7665276652 p2schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 76522/33/43, 7721, 773, 781;
Rahmen: 36,5 x 16 mm;
gezähnt 11;
PLGZ im Kreis vor Ort 2,0 mm
p1) dick, gelblich ???
p2) dünn, weiß
.RA4RF39,14,6RZ
1952BRD
2.Ausg.
Sontag
76653

{7666}
76653 p2schmale, magere, hohe Ziffern;
NZ wie 76522/33/43, 7721, 773, 781;
Rahmen: 36,5 x 16 mm;
gezähnt 11;
PLGZ im Kreis vor Ort 1,7 mm
p1) dick, gelblich ???
p2) dünn, weiß
.RA4RF39,14,6RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76711

{7671 I}
magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
ohne PLK und PLGZ
b) Ort gedruckt {7671 I}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76712

{7671 II}
76712b p2 y1magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 2,0 mm
a) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
c) nur PLGZ gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76712

{7671 II}
76712b p2 y2magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 2,0 mm
76712b p2 y2a) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
c) nur PLGZ gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76712

{7671 II}
76712b p2 y2 Landpostmagere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 2,0 mm
76712b p2 y2 Landposta) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
c) nur PLGZ gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76712

{7671 II}
76712c p2 y2 Teilblancomagere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 2,0 mm
76712b p2 y2a) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
c) nur PLGZ gedruckt
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76713

{7671 II}
76713b p2 y1magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 1,7 mm
76713b p2 y1a) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76713

{7671 II}
76713b p2 y2magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 1,7 mm
76713b p2 y2a) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76713

{7671 II}
76713b p2 y2 Landpostmagere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 1,7 mm
76713b p2 y2 Landposta) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76713

{7671 II}
76713b p1 y2magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 1,7 mm
76713b p2 y2a) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76714
{7671 II}
76714b p2 y1magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 1,3 mm
76714b p2 y1a) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76714
{7671 II}
76714b p2 y2magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 39,5 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 1,3 mm
76714b p2 y2a) blanco {7671 IIa}
b) PLGZ,Ort gedr.{7671 IIb}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76721
{7672 I}
magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 36 x 15 mm;
mit PLGK, ohne PLGZ
a) blanco {7672 Ia}
b) Ort gedruckt {7672 Ia}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
RA4RF510,04,0RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76722
{7672 II}
76721b p2 y1magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 36 x 15 mm;
ohne PLGZ
76721b p2 y1a) blanco {7672 Ia}
b) Ort gedruckt {7672 Ia}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1949BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76722
{7672 II}
76721b p2 y2magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 36 x 15 mm;
ohne PLGZ
76721b p2 y2 Selbstbuchera) blanco {7672 Ia}
b) Ort gedruckt {7672 Ia}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76722
{7672 II}
76722b p2 y1magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 36 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 2,0 mm
a) nur PLGZ gedruckt {7672 IIa} {7673}
b) PLGZ, Ort gedruckt {7672 Ib}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76722
{7672 II}
76722b p2 y2 Landpostmagere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 36 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 2,0 mm
76722b p2 y2 Landposta) nur PLGZ gedruckt {7672 IIa} {7673}
b) PLGZ, Ort gedruckt {7672 Ib}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76723
{7672 II}
76723b p2 y2magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 36 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 1,6 mm
76723b p2 y2a) nur PLGZ gedruckt {7672 IIa} {7673}
b) PLGZ, Ort gedruckt {7672 Ib}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
3.Ausg.
Bundes-
druckerei
76724
{7672 II}
76724b p2 y2magere, gerundete Ziffern;
NZ wie 751, 7721, 785;
Rahmen: 36 x 15 mm;
PLK, PLGZ vor Ort 1,3 mm
76724b p2 y2a) nur PLGZ gedruckt {7672 IIa} {7673}
b) PLGZ, Ort gedruckt {7672 Ib}
p1) dick, gelblich
p2) dünn, grauweiß
y1) gez. 11
y2) gez. 12½
.RA4RF510,04,0RZ
1950BRD
4.Ausg.
Fronhofer
76817681 Y1stark gerundete Ziffern;
NZ wie 744, 782;
Rahmen: 39,5 x 16 mm;
mit PLGZ
7681 Y3b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10
y2) gez. 10½
y3) gez. 11
y4) gez. 11½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
4.Ausg.
Fronhofer
76827682b y1stark gerundete Ziffern;
NZ wie 744, 782;
Rahmen: 36 x 16 mm;
mit PLGZ
7682b y1a) blanco {7683}
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10
y2) gez. 10½
y3) gez. 11
y4) gez. 11½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
4.Ausg.
Fronhofer
76827682b y1 Landpoststark gerundete Ziffern;
NZ wie 744, 782;
Rahmen: 36 x 16 mm;
mit PLGZ
7682b y1 Landposta) blanco {7683}
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10
y2) gez. 10½
y3) gez. 11
y4) gez. 11½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
4.Ausg.
Fronhofer
76827682b y2stark gerundete Ziffern;
NZ wie 744, 782;
Rahmen: 36 x 16 mm;
mit PLGZ
7682b y2a) blanco {7683}
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10
y2) gez. 10½
y3) gez. 11
y4) gez. 11½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
4.Ausg.
Fronhofer
76827682b y3stark gerundete Ziffern;
NZ wie 744, 782;
Rahmen: 36 x 16 mm;
mit PLGZ
7682b y3 Landposta) blanco {7683}
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10
y2) gez. 10½
y3) gez. 11
y4) gez. 11½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
4.Ausg.
Fronhofer
76827682b y3stark gerundete Ziffern;
NZ wie 744, 782;
Rahmen: 36 x 16 mm;
mit PLGZ
7682b y3 Selbstbuchera) blanco {7683}
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10
y2) gez. 10½
y3) gez. 11
y4) gez. 11½
.RA4RF510,04,0RZ
1953BRD
4.Ausg.
Fronhofer
76827682b y4stark gerundete Ziffern;
NZ wie 744, 782;
Rahmen: 36 x 16 mm;
mit PLGZ
a) blanco {7683}
b) PLGZ, Ort gedruckt
y1) gez. 10
y2) gez. 10½
y3) gez. 11
y4) gez. 11½
.RA4RF510,04,0RZ
1952BRD
5.Ausg.
Fronhofer
76917691sehr große, halbfette Ziffern;
Rahmen: 39,5 x 16 mm;
gezähnt 10;
mit PLGZ
7691.RA4RF510,05,6RZ
1952BRD
5.Ausg.
Fronhofer
76927692sehr große, halbfette Ziffern;
Rahmen: 36 x 16 mm;
gezähnt 11;
mit PLGZ
7692.RA4RF510,05,6RZ
1952BRD
5.Ausg.
Fronhofer
76927692sehr große, halbfette Ziffern;
Rahmen: 36 x 16 mm;
gezähnt 11;
mit PLGZ
.RA4RF510,05,6RZ
1955 - 1964BRD
AKZ
77xBundesrepublik Deutschland
RZ mit Amtskennzeichen
Details siehe
ARGE-Sonderheft 18
Die Bestimmung erfolgt über Numerator-Type und AKZ-Gruppe.Bestimmungshilfe siehe
Leitfaden AKZ
RZ
1956BRD
AKZ
Bundes- druckerei
77117711normal breite, halbfette,bauchige Ziffern; sehr feine Serifen;
Enden eingezogen;
Klischee KL2 orange, dunkelrot;
AKZ-Grp1: halbfette Ziffern, fette Buchstaben
7711a) blanco
b) Ort gedruckt
.RA4RF59,1
bis
9,4
4,1RZ
1956BRD
AKZ
Bundes-
druckerei
7711S7711 SSondertype;
sehr schmale >0< an 1. Stelle im Numerator,
schmaler wie bei 7712
7711 S.RA4RF58,94,1RZ
1956BRD
AKZ
Bundes- druckerei
77127712schmale, halbfette, geradlinige, schmälere Ziffern; Enden flach;
feine bis stärkere Serifen;
Klischee KL2 orange, dunkelrot;
AKZ-Grp1: halbfette Ziffern, fette Buchstaben
.RA4RF59,13,9RZ
1956BRD
AKZ
Schlüter
77217721schmale, magere, hohe Ziffern;
Klischee KL2 orange, dunkelrot;:
AKZ-Grp2: Ziffern kleiner als die Buchstaben,diese jedoch (ggü. Grp1) breiter;
seltene Type
7721.RA4RF59,44,6RZ
1956BRD
AKZ
Schlüter
772M772 MMischziffer aus 7721 und 7722772 M.RA4RF59,44,6
bis 4,1
RZ
1956BRD
AKZ
Schlüter
77227722schmale, magere Ziffern;
Klischee KL2 orange, dunkelrot;
AKZ-Grp2: Ziffern kleiner als die Buchstaben,diese jedoch (ggü. Grp1) breiter
7722.RA4RF59,44,1RZ
1956BRD
AKZ
Schlüter
7722S7722 SSondertype;
hohe schmale >0< an 1. Stelle im Numerator,
kleiner wie bei 7721
7722 S.RA4RF59,44,5
bis
4.1
RZ
1955BRD
AKZ
Sontag
77317731Numerator: wie 7721;
AKZ-"Einheiitsnumerator";
Klischee KL3 orange, rot;;
AKZ-Grp3: normal bis halbfetter, kleiner Letterntyp
7731.RA4RF59,44,6RZ
1956BRD
AKZ
Sontag
77327732Numerator: wie 7721;
AKZ-"Einheiitsnumerator";
Klischee KL3 orange, rot;
AKZ-Grp4: halbfett bis fett, Ziffern und Buchstaben gleich hoch
.RA4RF59,44,6RZ
1956BRD
AKZ
Sontag
7732S7732 SSondertype;
sehr große >2< an 3. Stelle im Numerator
7732 S.RA4RF59,44,8
bis
4.6
RZ
1956BRD
AKZ
Fronhofer
774774stark gerundete Ziffern, geschwungene An- und Abstriche (vgl. 782);
Klischee KL1 orange, lilarot;
AKZ-Grp5: fetter (ggü. Grp4), Buchstaben breit, Ziffern kleiner als Buchst.
774y1) gez. 11
y2) gez. 10 ¾
y3) gez. 10 ¼
.RA4RF510,04,0RZ
1958BRD
AKZ
Fronhofer
7741S
7741 Sfette, sehr hohe Ziffern;
Klischee KL1 orange;
AKZ-Grp5: wie 774;
Sondertype;
Einzelauflage Mühlheim
.RA4RF510,05,7RZ
1962BRD
AKZ
Fronhofer
77517751schmale, magere Ziffern,
ggü. 7722 Ziffern breiter;
sehr wenig verwendet;
Klischee KL1 rot;
AKZ-Grp5: wie 774;
sehr sehr seltene Type
7751.RA4RF59,54,1RZ
1963BRD
AKZ
Fronhofer
77527752halbfette, schlanke Ziffern; (vgl.783);
Klischee KL1 lilarot;
AKZ-Grp5: wie 774
7752.RA4RF510,04,5RZ
1962BRD
AKZ
Bruns
776776fette Ziffern (vgl. 7841)
Klischee KL4 rot;
AKZ-Grp6: halbfetter, deutlich größerer Letterntyp, Buchstaben schmäler
776.RA4RF510,3
bis
10,8
5,0RZ
1957BRD
AKZ
eRZ
Versuchs-RZVersuchs-RZeingedruckter Versuchs-R-Zettel,
Automaten in Frankfurt und Düsseldorf
Versuchs-RZ.RF5RZ
1962BRD
AKZ
Stempel
Versuchs-RZVersuchs-RZVersuchs- Stempel,
15 verschiedene Postämter in 13 Orten
.RF5RZ
1964 - 1993BRD
PLZ4
78x
79x
Bundesprepublik Deutschland
RZ mit PLZ
Die Bestimmung erfolgt über den Drucktyp des Numerators.zusätzliche Bestimmungs-Merkmale siehe Leitfäden
Klischee und Farben
RZ
1964BRD
PLZ4
Sontag
781781magere, schlanke Ziffern;
Klischee KL3 orange;
Details Sontag siehe
ARGE-Sonderheft 13
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF59,44,6RZ
1964BRD
PLZ4
Fronhofer
782782halbfette, stark gerundete Ziffern;
Klischee KL1 orange;
Details Fronhofer siehe
ARGE-Sonderheft 17
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF510,04,0RZ
1964BRD
PLZ4
Fronhofer
783783halbfette, schlanke Ziffern;
Klischee KL1 orange oder lilarot
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF59,64,5RZ
1964BRD
PLZ4
Bruns
78417841fette, dicke Zifern;
enger Druck;
Klischee KL4 rot;
Details Bruns siehe
ARGE-Sonderheft 15
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF510,1
bis
10,8
5,0RZ
1964BRD
PLZ4
Bruns
78427842fette, schlanke Ziffern;
enger Druck;
Klischee KL4 rot
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF510,3
bis
10,8
5,0RZ
1964BRD
PLZ4
Bruns
7842M7842MMischziffern (meist an 3. Stelle) aus 7842 und 7881;
breiter Druck
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF511,1
bis
11,6
4,8
bis
5,0
RZ
1964BRD
PLZ4
Bruns
785785dünne, gerundete Ziffern;
Klischee KL4 rot
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF59,44,1RZ
1964BRD
PLZ4
Fronhofer
78617861magere Ziffern;
Enden (2,3,5,6,9) eingezogen;
Klischee KL1 orange
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF58,8
bis
9,0
4,0RZ
1964BRD
PLZ4
Fronhofer
78627862magere Ziffern;
Enden (2,3,5,6,9) senkrecht;
Klischee KL1 orange
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF59,0
bis
9,2
4,0
bis
4,3
RZ
1965BRD
PLZ4
Sontag
787787halbfette, hohe Ziffern,
Klischee KL3 orange
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF511,0
bis
11,3
5,5RZ
1966BRD
PLZ4
Bruns
78817881halbfette, breite Ziffern;
breiter Druck;
Klischee KL4 rot
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF511,1
bis
11,6
4,8RZ
1966BRD
PLZ4
Sontag
78827882halbfette, breite Ziffern;
breiter Druck:
Klischee KL3 orange;
Ziffern 7881 und 7882 so gut wie identisch
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF511,25,0RZ
1966BRD
PLZ4
Fronhofer
789789halbfette, schmale, hohe Ziffern;
Klischee KL1 orange
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF510,05,0RZ
1967BRD
PLZ4
Lück
790
{7a}
790 ahalbfette Ziffern;
Klischee KL5 rot, dunkelrot, braunrot, lilarot, lila;
Details Lück siehe
ARGE-Sonderheft 10
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF511,34,1RZ
1978BRD
PLZ4
Lück
790 M790 a M (bab)Mischziffern aus 790 und 792 in allen Kombinationen: aab, aba, abb, baa, bab, bba;
Klischee KL5 rot
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF511,34,1RZ
1980BRD
Lück
(790)790Druck für die Postverwaltung in Peru;
R-Zettel kamen zm Einsatz
Lima / Peru.RA4RF511,34,1RZ
BRD
Lück
(s/w Kopie)Versuchsdruck für die Postverwaltung im Jemen;
Numerator: vierstellig, Sondertype
Radda / Jemen.RA4RF5RZ
1971BRD
PLZ4
Lück
791
{7az}
791 a (stumm)zweistelliger Numerator;
halbfette Ziffern;
Klischee KL5 rot
791 ba) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF56,54,1RZ
BRD
Lück
(791)791zweistelliger Numerator;
Versuchsdruck für die Postverwaltung im Jemen
Hodeidah / Jemen.RA4RF5RZ
1978BRD
PLZ4
Lück
792
{7b}
792 amagere Ziffern;
Klischee KL5 rot
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF511,34,1RZ
BRD
PLZ4
Lück
793
{7bz}
793 azweistelliger Numerator;
magere Ziffern;
Klischee KL5 rot
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF56,54,1RZ
BRD
PLZ4
Lück
793 M783 a M (ba)Mischziffern aus 791 und 793
nur als Varianta >ba<;
Klischee KL5 rot
a) blanco
b) PLZ, Ort gedruckt
.RA4RF56,54,1RZ
1991BRD
PLZ4
Lück
794 M
{7d}
794 M (aad)halbfette, breite Ziffer
nur an 3. Stelle;
nur Mischziffern aad, bad;
Klischee KL5 rot
.RA4RF511,34,1RZ
BRD
PLZ4
Lück
79 S1 {7XS14}79 S1Sondertype;
Fixer Numerator: 280;
fixer UB: rh
3302 Cremlingen
Selbstbucher
.RA4RF5RZ
BRD
PLZ4
Lück
79 S2 {7XS15}79 S2Sondertype;
Fixer Numerator: 125;
fixer UB: vp
1000 Berlin 12
8480 Weiden, Oberpf 1
Versandstellen für Sammlermarken
.RA4RF5RZ
BRD
PLZ4
Lück
79 S379 S3 (s/w Kopie)Sondertype;
Fixer Numerator: 100;
fixer UB: qb
neues Klischee: R-Abstrich diagonal, Trennstrich dicker, Rauten verändert
79 S3
eRZ, ohne Zähnung
8500 Nürnberg 72
Selbstbucher
.RA4RF5 mod.RZ
BRD
PLZ4
Lück
7951selbstklebender RZ;
fette Ziffern;
enger Druck
a) 39 x 18 mm
b) 40 x 20 mm
RA4RF53,0RZ
BRD
PLZ4
Lück
7952selbstklebender RZ;
fette hohe Ziffern;
enger Druck
a) 39 x 18 mm
b) 40 x 20 mm
RA4RF54,0RZ
1993BRD
PLZ4
Sontag
796selbstklebender RZ;
halbfette Ziffern;
breiter Druck
40 x 16 mmRA4RF5RZ
BRD
PLZ4
797eingedruckte R-ZettelRA4RF5RZ
BRD
PLZ4
7971eingedruckte R-Zettel,
3stelliger Numerator,
verschiedeneTypen
RA4RF5RZ
BRD
PLZ4
7972eingedruckte R-Zettel,
4stelliger Numerator,
verschiedene Typen
RA4RF5RZ
BRD
PLZ4
7973eingedruckte R-Zettel,
5stelliger Numerator,
verschiedene Typen
RA4RF5RZ
BRD
PLZ4
7974eingedruckter R-Zettel,
6stelliger Numerator
RA4RF5RZ
1993 - 1998DEU
PLZ5
79xDeutschlandRZ
1993DEU
PLZ5
Lück
790790RA4RF5RZ
1993DEU
PLZ5
Lück
79 S479 S4Sondertype;
Fixer Numerator: 125;
fixer UB: vp
Versandstelle für Sammlermarken.RA4RF5RZ
1993DEU
PLZ5
Lück
79 S579 S5Sondertype;
Fixer Numerator: 125;
fixer UB: vp
79 S5
eRZ, ohne Zähnung
Versandstelle für Sammlermarken.RA4RF5RZ
1993DEU
PLZ5
Buch-StreifenBuch-S2 bBuch-S3 bSondertype
nur Buch und
Kamp-Bornhofen;
3er-Streifen 21 x 121 mm
RA4RF5RZ
1993DEU
PLZ5
Buch-S1Buch-S1 aSondertype,
Größe: 21 x 40 mm,
nur rechts gezähnt 10,
3- und 4-stellige NZ 001-499, 1500-1999, 3000-3499
Buch-S1 ba) NZ 3-stellig
b) NZ 4-stellig
Nr.

Nr-Abstrich fett
Nr>NZ
RA4RF5NG64,14,0RZ
1993DEU
PLZ5
Buch-S2Buch-S2 bSondertype,
Größe: 21 x 40 mm,
rechts und links gezähnt 10,
3- und 4-stellige NZ 500-999, 2000-2499, 3500-3999
a) NZ 3-stellig
b) NZ 4-stellig
No-

No:mager
No<NZ
RA4RF5NG33,94,0RZ
1993DEU
PLZ5
Buch-S3Buch-S3 bSondertype,
Größe: 21 x 40 mm,
nur links gezähnt 10,
nur 4-stellige NZ 1000-1499, 2500-2999, 4000-4499
b) NZ 4-stelligNo-

No-Abstrich fett
No>NZ
RA4RF5NG44,44,0RZ

zum Anfang der Tabelle

SF Bernhard Peltner, Stand: Dezember 2014
Dank an die Unterstützung der SF Dr. Wolfgang Dilg und Joachim Messerschmidt.
Besonders zu erwähnen ist das sehr empfehlenswerte Werk des SF Rolf Neckermann „Typenaufstellung und Bewertung der deutschen R-Zettel-Gruppendrucke von 1875 – 1943“ (2011), das einen umfangreichen Überblick und einen ausführlichen Anhang historischer Dokumente enthält.

zum Seitenanfang